PLATIN- & GOLDPARTNER

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM FC BADEN 1897

NEWS

Matchcenter SFL / Highlights des Spiels gegen FC Stade Nyonnais
, Marketing
Video-Zusammenfassung
Kippt nun die Stimmung? Schlusslicht FC Baden hat das Messer am Hals
, Nik Dömer, AZ
Nach der dritten Niederlage in Serie (2:3 gegen Stade Nyonnais) wird es beim FC Baden ungemütlich. Der Druck beim Tabellenletzten der Challenge League nimmt zu, Spieler und Trainer werden nicht von Kritik verschont. Nun äussert sich Michael Winsauer zur heiklen Situation.
«So etwas ist destruktiv und hilft niemandem»: Ultras halten dem FC Baden eine Standpauke
, Nik Dömer, AZ
Nach der bitteren und unnötigen Niederlage gegen Stade Nyonnais kam es im Stadion Esp am Samstagabend zu unschönen Szenen: Zwei Fans aus der Szene stellten die Mannschaft zur Rede und liessen ihrem Frust freien Lauf. Mittendrin war auch Präsident Heinz Gassmann, der nun zum Vorfall meint: «Das war ein No-Go.»
Nur mit ehrenamtlichen Helfern geht’s nicht mehr
, Michael Wehrle
Der FC Baden macht auch in Sachen Catering bei seinen Heimspielen einen grossen Schritt vorwärts.
Fassungslosigkeit im Esp: Der FC Baden schlägt sich gegen Stade Nyonnais selbst
, Nik Dömer, AZ
Bitterer Abend im Stadion Esp: Der FC Baden geht gegen Stade Nyonnais zweimal in Führung, ist die bessere und aktivere Mannschaft, aber verliert am Ende trotzdem mit 2:3. Die Entscheidung fällt dabei ausgerechnet nach einer denkwürdigen Slapstick-Aktion.
Zweimalige Führung reicht nicht: FC Baden verliert gegen Stade Nyonnais mit 2:3
, Nik Dömer, AZ
Bitterer Abend im Stadion Esp: Der FC Baden geht gegen Stade Nyonnais zweimal verdient in Führung, verliert am Ende aber trotzdem mit 2:3. Für die Badener Tore sorgen Rajmond Laski und Mats Hanke.

Weitere Einträge

CROWDFUNDING STADIONBELEUCHTUNG ESP

PLATIN PARTNER

MEDIEN PARTNER