VEREIN

PHILOSOPHIE

 Der FC Baden 1897 ist ein traditionsreicher Fussballclub, der 1897 gegründet wurde. Er ist aktuell unter den 15. ältesten Fussballvereinen der Schweiz und vor allem auch der älteste im Kanton Aargau. Die Clubfarben sind rot und weiss. Zurzeit werden 535 lizenzierte Spielerinnen und Spieler in 32 Mannschaften betreut. Die 1. Mannschannschaft spielt seit der Saison 2006/07 in der 1. Liga, der vierthöchsten Spielklasse der Schweiz. Die 1. Frauenmannschaft spielt in der 2. Liga. Der FC Baden zählt momentan rund 900 Vereinsmitglieder. Der aktuelle Vereins- und Ehrenpräsident ist Heinz Gassmann seit 2018, der bereits zwischen 2002 und 2010 den Verein geführt hat. Der FC Baden 1897 ist in erster Linie ein Ausbildungsverein für die grössten Talente in der Region Aargau Ost und bietet zugleich dem Breitenfussball eine Plattform. Das Ziel des Clubs ist die Juniorenförderung, die Integration, die Geselligkeit und folglich die Pflege des Vereinslebens.

Heinz Gassmann
Präsident


1987
GRÜNDUNGSJAHR 
 535
 SPIELER UND SPIELERINNEN
 31
MANNSCHAFTEN (5 DAVON FRAUEN)
65
DIPLOMIERTE TRAINER
32
FUNKTIONÄRE
5
VORSTANDSMITGLIEDER