Matchcenter SFL / Highlights des Spiels gegen FC Stade Nyonnais
, Marketing
Video-Zusammenfassung
Kippt nun die Stimmung? Schlusslicht FC Baden hat das Messer am Hals
, Nik Dömer, AZ
Nach der dritten Niederlage in Serie (2:3 gegen Stade Nyonnais) wird es beim FC Baden ungemütlich. Der Druck beim Tabellenletzten der Challenge League nimmt zu, Spieler und Trainer werden nicht von Kritik verschont. Nun äussert sich Michael Winsauer zur heiklen Situation.
«So etwas ist destruktiv und hilft niemandem»: Ultras halten dem FC Baden eine Standpauke
, Nik Dömer, AZ
Nach der bitteren und unnötigen Niederlage gegen Stade Nyonnais kam es im Stadion Esp am Samstagabend zu unschönen Szenen: Zwei Fans aus der Szene stellten die Mannschaft zur Rede und liessen ihrem Frust freien Lauf. Mittendrin war auch Präsident Heinz Gassmann, der nun zum Vorfall meint: «Das war ein No-Go.»
Nur mit ehrenamtlichen Helfern geht’s nicht mehr
, Michael Wehrle
Der FC Baden macht auch in Sachen Catering bei seinen Heimspielen einen grossen Schritt vorwärts.
Fassungslosigkeit im Esp: Der FC Baden schlägt sich gegen Stade Nyonnais selbst
, Nik Dömer, AZ
Bitterer Abend im Stadion Esp: Der FC Baden geht gegen Stade Nyonnais zweimal in Führung, ist die bessere und aktivere Mannschaft, aber verliert am Ende trotzdem mit 2:3. Die Entscheidung fällt dabei ausgerechnet nach einer denkwürdigen Slapstick-Aktion.
Zweimalige Führung reicht nicht: FC Baden verliert gegen Stade Nyonnais mit 2:3
, Nik Dömer, AZ
Bitterer Abend im Stadion Esp: Der FC Baden geht gegen Stade Nyonnais zweimal verdient in Führung, verliert am Ende aber trotzdem mit 2:3. Für die Badener Tore sorgen Rajmond Laski und Mats Hanke.
Perfect Match: Wie die Liebe dem FC Baden einen neuen Abwehrpatron bescherte
, Nik Dömer, AZ
Der 29-jährige Tobias Pachonik hat schon viele Ligen gesehen und mehrere Abstiegskämpfe geführt. Im Januar wechselte der Abwehrspieler nun zum FC Baden, um den Aufsteiger zum Klassenerhalt zu führen. Hinter seiner Verpflichtung steckt aber nicht nur sportliches Interesse, sondern auch eine Liebesgeschichte.
Lauer Abstiegskampf: Wars das mit der Challenge League für den FC Baden?
, Lorenz Barazetti, Nik Dömer
Eine selbstverschuldete Niederlage im direkten Abstiegsduell gegen Schaffhausen und im wichtigen Spiel gegen Nyon fehlt ausgerechnet der Top-Scorer. Der FC Baden ist ausgerechnet in der Crunchtime um den Klassenerhalt nicht fit. Trotzdem scheint um den Club alles ruhig, verkennen die Verantwortlichen die Brisanz der Situation?
Was passiert, wenn der FC Baden absteigt? Präsident Heinz Gassmann im Interview
, Nik Dömer und François Schmid-Bechtel
Tabellenletzter, Formstand und viele auslaufende Verträge: Der FC Baden befindet sich in einer heiklen Situation. Trotzdem sagt Präsident Heinz Gassmann, dass er mit dem Trainer bis zum bitteren Ende gehen würde. Und er erklärt, warum sein Klub ein finanzielles Risiko einging.
Schwache Offensive und Schiri-Pech: Was den FC Baden nach verlorenem Kellerduell beschäftigt
, Nik Dömer, AZ
Unvermögen im Angriff, fehlende Entschlossenheit beim Gegentreffer und ein Handspiel im gegnerischen Strafraum: Nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Schaffhausen gibt es beim FC Baden viel Gesprächsbedarf, Trainer Michael Winsauer bezieht Stellung.
Giampà vergibt Topchance, Spielmann kommt noch nicht auf Touren: Die Badener Noten zur Niederlage gegen Schaffhausen
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden zeigt gegen den FC Schaffhausen zuhause keine schlechte Leistung, muss sich aber dennoch geschlagen geben. Nur ein Spieler ist dabei ungenügend. Die Badener Einzelkritik zur knappen Niederlage im Kellerduell.
Ein Verein engagiert sich für ein soziales Projekt
, Michael Wehrle
Der FC Baden unterstützt seit 15 Jahren eine Sport- und Bildungsschule auf den Kapverdischen Inseln.
Spätes Gegentor entscheidet Kellerduell: Baden kassiert gegen Schaffhausen bittere Niederlage
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden verliert eine enge, aber ereignisarme Partie gegen den FC Schaffhausen mit 0:1. Besonders bitter: Das entscheidende Tor durch Robin Kamber fällt erst in der letzten Minute der regulären Spielzeit. Die Badener können darauf nicht mehr reagieren.
Bittere Niederlage im Esp: Der FC Baden muss sich gegen den FC Schaffhausen mit 0:1 geschlagen geben
, Roggensinger Roger
Der FC Baden verliert das Kellerduell gegen den FC Schaffhausen mit 0:1. Das entscheidende Tor in der ereignisarmen Partie fällt in der letzten Minute der regulären Spielzeit. Die Badener können darauf nicht mehr reagieren.
Es folgen nun die Spiele am Samstag
, Michael Wehrle
Der FC Baden bekommt in den nächsten Wochen einen festen Rhythmus.
Trainer-Ausfall und ein fragwürdiger Platzverweis: FC Baden erwischt einen gebrauchten Abend
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden muss sich auswärts bei einem gnadenlos effizienten FC Sion deutlich mit 1:4 geschlagen geben. Für Gesprächsstoff sorgt nach der Partie eine fragwürdige Gelb-Rote Karte gegen Guillaume Furrer und die Absenz von Trainer Michael Winsauer.
Emirhan, der Furchtlose – ein Youngster trumpft beim FC Baden auf
, Nik Dömer, AZ
Emirhan Eraslan hat zwar erst drei Spiele in dieser Saison absolviert, wirkt aber auf dem Platz wie ein Routinier. Woher kommt das grosse Selbstvertrauen? Und warum wechselte er von Trabzonspor zum FC Baden? Das ist die Geschichte des 21-jährigen Innenverteidigers.
Furrer und Laski sind die Genies, nebenbei glänzen drei Youngsters: Das sind die Badener Noten zum Sieg gegen Bellinzona
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden gewinnt gegen die AC Bellinzona mit 2:1, gleich fünf Spieler holen sich dabei eine hervorragende Note ab. Doch es können nicht alle mit ihrem Auftritt zufrieden sein. Die Badener Einzelkritik.
«Können richtig gefährlich werden» – die neue Wucht des FC Baden
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden hat in der Rückrunde zu einem Steigerungslauf angesetzt und dabei zuletzt die formstarke AC Bellinzona in die Schranken gewiesen. Doch trotz beendeter Resultatkrise ist Trainer Michael Winsauer nicht gänzlich zufrieden mit seinem Team.
Endlich ein gerechter Lohn: FC Baden gelingt erster Heimsieg seit Oktober
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden kann zuhause endlich wieder einen Sieg bejubeln, der Aargauer Challenge-League-Aufsteiger belohnt sich für einen starken Steigerungslauf und gewinnt mit 2:1 gegen die AC Bellinzona. Für die Tore sorgen Guillaume Furrer und Mats Hanke.
Erster Heimsieg seit Oktober: FC Baden dreht die Partie gegen die AC Bellinzona und gewinnt mit 2:1
, Michael Wehrle
Der FC Baden kann zuhause endlich wieder einen Sieg bejubeln, der Aargauer Challenge-League-Aufsteiger gewinnt im Stadion Esp gegen die AC Bellinzona mit 2:1. Für die Tore sorgen Guillaume Furrer und Mats Hanke.
Der FC Baden verstärkt sich neben dem Platz
, Michael Wehrle
Mit dem Aufstieg in die Challenge League sind die Anforderungen gestiegen. Ronny Minkwitz arbeitet nun in der Geschäftsstelle.
FC Baden landet Königstransfer: Marvin Spielmann unterschreibt bis Ende Saison
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden kann bei der Mission Ligaerhalt auf grosse Verstärkung zählen: Marvin Spielmann schliesst sich per sofort dem Aargauer Challenge-League-Aufsteiger an. Der 27-jährige Mittelfeldspieler möchte damit seiner Karriere, die ins Stocken geraten ist, neuen Schwung verleihen.
Der FC Baden verpflichtet Marvin Spielmann
, Michael Wehrle
Noch einmal verstärkt sich der FC Baden im Abstiegskampf der Challenge League. Marvin Spielmann stürmt bis Ende der Saison für die Aargauer.
«Bringt uns nichts»: Ernüchterung beim FC Baden trotz gutem Derby-Auftritt
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden hat dem FC Aarau im Derby bis zum Schlusspfiff die Stirn geboten, mehr aber auch nicht. Trainer Michael Winsauer kann der knappen Niederlage Positives abgewinnen, aber es überwiegt eine bittere Erkenntnis.
Bei Baden überragt ein 20-Jähriger Fast-Debütant. Das schlägt sich in den (Best-)Noten nieder.
, Stefan Wyss, AZ
FC Baden
Dieses Derby hatte alles
, Frederic Härri, AZ
Auch das zweite Derby der Saison geht an den FC Aarau. Im restlos ausverkauften Stadion Esp siegen die Gäste gegen den FC Baden 2:1. Nikola Gjorgjev und Milot Avdyli schiessen die Tore für die Aarauer, die sich nach dem Anschlusstor von Davide Giampà am Ende zum Sieg zittern. Auch für zahlreiche Aufreger war gesorgt.
Grosse Nachfrage fürs Kantonsderby FC Baden – FC Aarau
, Marketing
Die Nachfrage nach Tickets fürs Kantonsderby heute Abend im Stadion Esp ist sehr erfreulich und klar über den Erwartungen.
«Dieses Spiel ist wie ein Cupfight»: Das sagen Badener und Aarauer vor dem Derby
, Nik Dömer und Stefan Wyss, AZ
Zwischen November 2002 und Juli 2023 gab es über 20 Jahre lang kein Spiel zwischen Aarau und Baden. Nun finden innerhalb von weniger als drei Monaten gleich drei Derbys statt. Den Anfang der Trilogie macht das Nachholderby vom Dienstag (20.15 Uhr/AZ-Livestream) im Badener Stadion Esp, das am 3. Dezember wegen Schnee verschoben werden musste.
Mit Rückenwind ins Derby: Das sind die Erkenntnisse bei Aarau und Baden nach dem Rückrundenstart
, Stefan Wyss und Nik Dömer, AZ
Vor dem Derby scheint im Aargau die (Fussball-)Sonne. Nach Aaraus 1:0-Sieg gegen Vaduz und Badens 1:1 auswärts gegen Neuchâtel Xamax gehen die beiden Rivalen mit Rückenwind und breiter Brust ins Kantonsduell. Wir sagen, was optimistisch stimmt. Und was in Aarau und Baden noch Sorgen macht.
Beste Werbung in eigener Sache
, Michael Wehrle
Beim FC Baden laufen die Vorbereitungen aufs Derby gegen den FC Aarau auch neben dem Platz auf Hochtouren.
Heinz Gassmann steht zur Wahl für einen Spezialpreis
, Michael Wehrle
Bei der Aargauer Sportgala 2024 am 1. März wird zum sechsten Mal der «Special Award Leistungssport» vergeben. Zur Wahl stehen Brigitte Grüniger Huber (Orientierungslauf), Leo Erne (Radsport) und Badens Präsident Heinz Gassmann.
Mit Joker-Traumtor zum Punktgewinn: FC Baden beendet Niederlagenserie
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden erkämpft sich gegen Neuchâtel Xamax ein 1:1-Unentschieden und belohnt sich dabei für einen mutigen Auftritt mit einem Punkt. Matchwinner ist der eingewechselte Joël Brack, der in der 80. Minute mit einem Traumtor für den Ausgleich sorgt.
Der FC Baden holt einen Abwehrspieler
, Michael Wehrle
Der FC Baden verstärkt sich weiter, nach Mittelfeldspieler Lavdim Zumberi kommt nun mit Tobias Pachonik ein Mann für die Abwehr.
Derby-Frust beim FC Baden: «Wir rechnen nur mit 3000 Fans»
, Pirmin Kramer, AZ
Das Challenge-League-Nachholspiel gegen den FC Aarau wird am Dienstag statt an einem Wochenende ausgetragen. Der Stadionrekord wird wohl nicht geknackt.
Kommt Munsy oder Spielmann? Was der FC Baden auf dem Transfermarkt vorhat
, Nik Dömer, AZ
Winterzeit ist Transferzeit: Der FC Baden möchte sich für den mental zermürbenden Abstiegskampf verstärken und ist gleichzeitig bemüht darum, sein Team zusammenzuhalten. Nun äussert sich der sportliche Berater Stephan Keller zu den aktuellen Gerüchten.
Wir geben alles, um unser Ziel Ligaerhalt zu erreichen.
, Präsident
Ein paar Informationen und Gedanken aus der Ferne. Heinz Gassmann, Präsident
FC Baden verstärkt sein Mittelfeld
, Michael Wehrle
Der FC Baden verpflichtet Lavdim Zumberi. Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2025.
Missglückte Hauptprobe und ein Gerücht um Ridge Munsy: Eindrücke vom Badener Testspiel gegen Kriens
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden verliert sein letztes Testspiel der Wintervorbereitung gegen den SC Kriens mit 1:2. Zuhause im Stadion Esp lässt er dabei Intensität und Dynamik vermissen. Nebenbei gibt es ein paar neue Erkenntnisse punkto Transfers.
Testspiel gegen GC abgesagt
, 4R
Das Testspiel vom Dienstag, 16. Januar gegen den Grasshopper Club Zürich findet nicht statt. Grund dafür sind die Wetter- und damit verbundenen Platzverhältnisse, welche zu einem erhöhten Verletzungsrisiko führen können.
Eiertanz und Rutschpartie im Esp – FC Baden gewinnt heikles Testspiel gegen Wohlen
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden gewinnt erwartungsgemäss gegen den FC Wohlen im Testspiel mit 4:1. Die Partie bietet dabei allerdings aufgrund des vereisten Kunstrasens wenig Unterhaltung. Für die Tore sorgen Joël Brack und Guillaume Furrer, die beide doppelt treffen.
Der Erfolg frisst seine Kinder – die Abgänge der Aufstiegshelden sind ein Risiko für den FC Baden
, Nik Dömer, AZ
Fünf Aufstiegshelden haben den FC Baden in der Winterpause verlassen. Zwar kann der Challenge-League-Aufsteiger diese Abgänge in sportlicher Hinsicht verkraften, doch er verliert auch ein Stück seiner Identifikation. Und das birgt Risiken.
«Wir hatten unterschiedliche Vorstellungen»: Ein weiterer Aufstiegsheld verlässt den FC Baden
, Nik Dömer, AZ
Nach 110 Partien im Badener Dress zieht Dejan Jakovljevic einen Schlussstrich und beendet seine Karriere per sofort. Er ist somit der fünfte Aufstiegsheld, der den FC Baden in der Winterpause verlässt. Nun erklärt der 32-Jährige, wie es dazu kam.
«Gewisse Investitionen müssen getätigt werden»: So wappnet sich der FC Baden für den Abstiegskampf
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden möchte sich schrittweise professionalisieren, um den hohen Anforderungen der Challenge League gerecht zu werden. Präsident Heinz Gassmann erklärt, welche Veränderungen zeitnah notwendig sind und wie das der Verein finanziell meistern kann.
Fussballer wagen sich aufs Eis
, Michael Wehrle
Seit einigen Tagen bereiten sich Trainer Mike Winsauer und seine Schützlinge auf die zweite Saisonhälfte in der Challenge League vor.
Kaum Absenzen und ein Neuling auf dem Platz: Trainingsstart beim FC Baden
, Nik Dömer, AZ
Praktisch keine Verletzungssorgen, ein neuer Spieler in der Mannschaft und ein zufriedener Trainer: Der Badener Trainingsauftakt liefert Erkenntnisse, die im Hinblick auf die schwierige Mission Ligaerhalt zuversichtlich stimmen.
HAPPY NEW YEAR 2024
, Vorstand
Wir wünschen der grossen FC Baden-Fangemeinde, allen Mitgliedern und Sponsoren, ein gesundes, friedvolles und erfolgreiches neues Jahr 2024.
Vier Aufstiegshelden wechseln den Verein - Danke für euren Einsatz
, Michael Wehrle
Der FC Baden verabschiedet sich von vier verdienten Spielern. Chris Teichmann, Michael Schär, Michael Weber und Fabio Capone verlassen den Verein. Präsident Heinz Gassmann bedankte sich verschiedentlich für ihren unermüdlichen Einsatz für die Farben des FC Baden.
«Ein grosses Fussballfest wird verhindert» – Ärger beim FC Baden über Derby-Ansetzung
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden hätte sein Nachtragsspiel gegen den FC Aarau gerne an einem Wochenende ausgetragen. Doch nun kommt es gleich doppelt bitter: Beide Derbys im Stadion Esp werden in der Rückrunde unter der Woche stattfinden. Das sorgt bei Präsident Heinz Gassmann und dem Badener Umfeld für Unverständnis und Ärger.
Gemeinsam Stark für Sportträume: Unterstütze die Zukunft junger Talente!
, 4R
Hilf uns, den Traum junger Sporttalente wahr werden zu lassen
Neuansetzung Aargauer Derby FC Baden 1897 – FC Aarau
, Medienmitteilung
Die Swiss Football League hat das Spiel neu terminiert. Im Stadion Esp, Baden- Dättwil wird das Kantonsderby am Dienstag 30. Januar 2024 um 20:15 Uhr gespielt.
Resultatkrise beim FC Baden: Warum das kein Grund zur Panik ist
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden hat in der Hinrunde viele Dinge richtig gemacht, so manchen Gegner überrascht und sich beachtliche 16 Punkte erspielt. Gänzlich zufrieden kann er aber dennoch nicht sein, weil er in einer wichtigen Phase die richtige Mentalität vermissen. Die Analyse zur Saison-Halbzeit.
Medienmitteilung FC Baden 1897
, Antonio Carbone
Abgänge beim FC Baden
Beim FC Baden helfen alle mit
, Michael Wehrle
Die Challenge League ist für den Neuling nicht nur sportlich eine grosse Herausforderung. Auch neben dem Platz gibt es viel Arbeit.
Trotz bester Saisonleistung verloren: Das sind die Noten zur Niederlage gegen Thun
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden ist zuhause gegen den zweitplatzierten FC Thun die bessere Mannschaft, verliert die Partie aber trotzdem mit 0:2. Zahlreiche Spieler liefern dabei eine starke Leistung ab und keiner ist ungenügend. Die Einzelkritik zum letzten Spiel der Hinrunde.
Zwei Platzverweise und ein verschossener Penalty: Baden unterliegt Thun nach turbulenter Schlussphase mit 0:2
, Michael Wehrle und Nik Dömer, AZ
Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie wollte der FC Baden zuhause im Stadion Esp die Hinrunde versöhnlich beenden. Doch daraus wurde trotz ansprechender Leistung in der zweiten Halbzeit nichts. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass mehr möglich gewesen wäre.
Nach starkem Startelf-Debüt: Macht dieser Ex-Freiburg-Spieler den FC Baden wieder gefährlich?
, Nik Dömer, AZ
Guillaume Furrer ist der neue Lichtblick in der Badener Offensive. Beim Startelf-Debüt gegen Schaffhausen zeigte er, dass er für Torgefahr sorgen kann. Doch warum spielt der Genfer, der letzte Saison noch beim SC Freiburg von der Bundesliga träumte, überhaupt in der Challenge League? Der Offensivspieler gibt Auskunft.
Vier Aufstiegshelden verlassen den FC Baden – ein Abgang kommt besonders überraschend
, Nik Dömer, AZ
Im letzten Mai machten sie mit dem FC Baden noch den Durchmarsch von der 1. Liga in die Challenge League perfekt, nun werden vier Aufstiegshelden den Verein verlassen. Ein Abgang kommt dabei unerwartet und sorgt für grosses Bedauern.
Ein weiterer Premium Partner unterstützt den FC Baden 1897
, Vereinsleitung
Das Engagement der Aargauischen Kantonalbank für den Leistungsfussball im Kanton ist grossartig. Siehe dazu die Medienmitteilung der Bank.
Neuer Haupt- und Dresssponsor beim FC Baden 1897
, Medien
Ab der Saison 2024/2025 wird die Aargauische Kantonalbank (AKB) die starke Partnerin des Leistungsfussballs im Kanton Aargau.
Pech und Unvermögen in Schaffhausen: Der FC Baden verliert das Kellerduell mit 0:2
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden zeigt beim FC Schaffhausen eine engagierte Partie, kann sich dafür aber nicht belohnen und muss sich mit 0:2 geschlagen geben. Damit beträgt der Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht lediglich nur noch zwei Punkte.
Pech und Unvermögen in Schaffhausen: Der FC Baden muss sich mit 0:2 geschlagen geben
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden zeigt beim FC Schaffhausen eine engagierte Partie, kann sich dafür aber nicht belohnen und verliert das Kellerduell mit 0:2. Damit beträgt der Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht lediglich noch zwei Punkte.
«Wir müssen den Gegner wieder quälen»
, Michael Wehrle
Der FC Baden will am Freitag um 19.30 Uhr beim FC Schaffhausen wieder aggressiv auftreten und den Abstand zum Schlusslicht der Tabelle am liebsten vergrössern.
Heinz Gassmann: «Der Entscheid des Einwohnerrats hat unsere Chancen auf den Ligaerhalt erhöht»
, Andi Fretz AZ
Heinz Gassmann: «Der Entscheid des Einwohnerrats hat unsere Chancen auf den Ligaerhalt erhöht». Foto Wagner awa.
Kostenbeteiligung des FC Baden 1897 im Stadion Esp
, Vorstand
Der Einwohnerrat hat an der gestrigen Sitzung entschieden und folgt dem Antrag von Simon Binder zu Gunsten des FC Baden 1897. Wir danken herzlich für den positiven Entscheid. zvg.
FC Baden – Stadtrat Baden 1:0 – ein wichtiger Sieg auf dem politischen Parkett
, Andreas Fretz, AZ
Badens Einwohnerrat hat entschieden: Der Fussballverein FC Baden muss nur 188'000 Franken an den Ausbau des Stadions Esp bezahlen und nicht 415'000, wie vom Stadtrat gefordert. Ja sagte das Parlament auch zu neuen Klappstühlen und zu einem Planungskredit für zusätzliche Ausbauten.
Derby gegen Aarau findet erst im 2024 statt
, DCL
Der Termin für die Begegnung zwischen dem FC Baden 1897 und dem FC Aarau werden aus spielplantechnischen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt und erst im Kalenderjahr 2024 stattfinden.
Nach Derby-Absage: Der FC Baden hat für das Nachholspiel ein Wunschdatum
, Nik Dömer, AZ
Das Aargauer Derby zwischen dem FC Baden und dem FC Aarau wurde am Sonntag aufgrund von eisigen Temperaturen und starkem Schneefall abgesagt. Wann die Partie nun nachgeholt wird, ist unklar. Präsident Heinz Gassmann hofft auf einen Termin im neuen Jahr.
TICKETS FÜR DAS KANTONSDERBY BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT
, Marketing
Die Neuansetzung des Spiels wird rasch möglichst kommuniziert nach Bekanntgabe des Termins durch die Swiss Football League.
Aargauer Derby vom Sonntag abgesagt
, SFL
Das Aargauer Derby vom Sonntag zwischen dem FC Baden 1897 und dem FC Aarau muss aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen abgesagt werden.
Sportplatz Esp im Winterkleid
, Marketing
Aufgrund des starken Schneefalls ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass das Derby von morgen Sonntag gegen den FC Aarau ausfallen wird. Der definitive Entscheid liegt beim Inspizienten der SFL, welcher zeitnah im Esp erwartet wird.
Derby-Brisanz, Rekordkulisse und Einzelgespräche: So bereitet sich der FC Baden auf das Derby vor
, Nik Dömer, AZ
Wenn am Sonntag der FC Baden den FC Aarau empfängt, steht für das Heimteam einiges auf dem Spiel. Nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich. Trainer Michael Winsauer und Präsident Heinz Gassmann äussern sich vor dem Aargauer Derby zur Situation.
Grosse Kontroverse um Stadionausbau: Finanzierung wird zum Polit-Krimi
, Pirmin Kramer, AZ
Kippt die Stimmung in der Politik zugunsten des Fussballs? Politiker mehrerer Parteien kämpfen dafür, dass die Stadt einen grösseren Teil der Kosten für den Stadionausbau übernimmt. Der FC Baden soll entlastet werden.
Wegen Schnee: Aargauer Derby Baden gegen Aarau auf der Kippe
, Pirmin Kramer, AZ
Der Rasen im Stadion Esp ist momentan mit Schnee bedeckt. Für Samstag und Sonntag sind in Baden Minustemperaturen angesagt. Ob das Spiel Baden-Aarau stattfinden kann, ist laut Baden-Präsident Heinz Gassmann unsicher.
Supporter-Event bei der Parkgarage Baden AG vom 29.11.2023
, Marketing
Rund 30 Supporter trafen sich zum Besuch der Parkgarage Baden AG von Hermi Löhrli. Motto: Hyundai und die Parkgarage als Dress- und Hauptsponsor des FC Baden 1897» . Fotos zvg.
«Hatten keine Angst vor Aarau» – Dieser Badener Trainer kennt das Rezept für den Derbysieg
, Nik Dömer, AZ
Daniel Hedinger war ein Abräumer auf dem Platz im Stadion Esp, inzwischen ist er beim FC Baden für die U15 zuständig. Nun erklärt der heutige Trainer, wie ihm einst als Spieler mit seinem Team ein grosses Kunststück im Aargauer Derby gelang.
11. AFV-Gala: «Vorbildlichster Verein der Saison 2022/23» - FC Baden auf Platz 3!
, AFV
Aufs Podest schaffte es der FC Baden 1897 auf Rang 3
Harmloser Auftritt im Tessin: Baden muss den nächsten Rückschlag verkraften
, Nik Dömer, AZ
Ein mutloser FC Baden kann gegen Bellinzona kaum für Torgefahr sorgen und verliert verdient mit 1:3. Die siebte Saisonniederlage lässt den Aargauer Aufsteiger in der Tabelle auf Platz 9 abrutschen. Für das einzige Badener Highlight sorgt der Torschütze Davide Giampà.
Die Freude auf ein grosses Fest
, Michael Wehrle
Der FC Baden bereitet sich auf ein gut gefülltes Stadion beim Derby gegen den FC Aarau vor.
Eleganz in jedem Moment: Exklusiver FC Baden-Chronograph - Jetzt zum Spezialpreis!
, Marketing
Entdecke die Fusion von zeitloser Eleganz und schweizerischer Präzision mit unserem Exklusiven FC Baden-Chronographen
Nächster Rückschlag: Der FC Baden muss in Bellinzona mit 1:3 geschlagen geben
, Nik Dömer, AZ
Ein ideenloser FC Baden verliert verdient gegen die AC Bellinzona mit 1:3 und muss somit die siebte Saisonniederlage hinnehmen. Für das einzige Badener Highlight sorgt der Torschütze Davide Giampà.
«Das war das Verrückteste, was ich je erlebt habe» – der FC Baden hat plötzlich einen kubanischen Nationalspieler im Kader
, Nik Dömer, AZ
Während sich der FC Baden in der Länderspielpause auf das Spiel in Bellinzona vorbereitete, debütierte Fabian Gloor mit der kubanischen Nationalmannschaft in Russland. Nun geben der Verteidiger sowie Trainer Michael Winsauer Auskunft über die vergangenen Tage.
Vor Derby: Stadtpolizei warnt Badener Bevölkerung – Aarau-Fans planen Marsch durch die Stadt
, Pirmin Kramer, AZ
Das Derby am 3. Dezember wird zum Hochrisikospiel: Die Polizei wird mit einem Grossaufgebot in Baden anwesend sein. Badenerinnen und Badener sollen den Bahnhof West meiden. Und: Der FC-Baden-Präsident wendet sich an die Aarau-Fans.
Ausblick auf das Kantonsderby gegen den FC Aarau
, Marketing
Vorstand, Staff und die erste Mannschaft freuen sich riesig auf das anstehende Kantonsderby gegen den FC Aarau. Unser Vorstand rechnet mit einem sehr gut besuchten Match im Stadion Esp., daher unbedingt folgendes beachten:
CLUB 200 DIECI CHALLENGE LEAGUE - FANSCHAL
, Gassmann Heinz
WERDE MITGLIED UND HILF MIT, DEN SPORTLICHEN ERFOLG DER ERSTEN MANNSCHAFT ZU SICHERN Der Club 200 – Challenge League-Schal ist mehr als nur ein Fanschal, er zeichnet dich als Mitglied und als Unterstützer der 1. Mannschaft aus.
Fabian Gloor spielte für Kuba
, Michael Wehrle
In Wolgograd, Russland, bestritt Fabian Gloor vor 35 000 Zuschauern sein erstes Länderspiel für sein Heimatland Kuba. Als rechter Verteidiger stand der Spieler des FC Baden beim 0:8 gegen Russland 82 Minuten auf dem Platz. Dann wurde er ausgewechselt.
Das Spitzenteam finanziert die Junioren
, Michael Wehrle
Von der Mannschaft in der Challenge League profitiert beim FC Baden der Breitensport
Klubs bestätigen Präsident Studhalter und bestellen neues Komitee
, Quelle SFL
An der ordentlichen Generalversammlung der Swiss Football League in Ittigen bei Bern wählten die Vertreter der 22 Klubs den 47-jährigen Philipp Studhalter für weitere zwei Jahre zum Präsidenten des Komitees der SFL. Patrick Burgmeier, Sandro Burki und Vincent Steinmann nehmen neu im Komitee der SFL Einsitz.
Nach Stadionausbau: Stadt will 15 Prozent der Ticketeinnahmen
, Patrick Kramer, AZ
Der Fussballklub soll die Hälfte der Kosten für die neuen Flutlichter im Esp bezahlen. Der Stadtrat kommt dem Verein damit deutlich weniger entgegen als erhofft. Was bedeutet das für den Klub?
Er verkauft Immobilien und macht nebenbei mehr Tore als die Profis
, Patrice Kaufmann, Tagesanzeiger
Davide Giampà (30) arbeitet mit einem 100-Prozent-Pensum als Makler und hat grossen Anteil daran, dass der FC Baden nach Startschwierigkeiten in der Challenge League angekommen ist.
Galaabend der Senioren 50+ im Bareggcenter am 11. November 2023
, Bernhard Sander / Bilder zvg
Der alljährliche Galaabend fand diesmal zeitgleich mit dem Fasnachtsbeginn statt. Einmal mehr du...
Nationalmannschaftsnominierungen für Spycher, Gloor und Kujovic
, 4R
U-21-Nationaltrainer Sascha Stauch hat Tim Spycher für die EM-Qualifikationspartien im November ...
«Die Stunden darf ich nicht zählen»
, Michael Wehrle
Barbara Kipfer leidet mit den Spielern des FC Baden und bereitet alles für Training und Match vor.
Nach der 0:4-Klatsche muss der FC Baden über die Bücher – was Trainer Winsauer besonders ärgert
, Nik Dömer, AZ
Nach der 0:4-Niederlage gegen Neuchâtel Xamax herrscht beim FC Baden grosse Ernüchterung. Trainer Michael Winsauer erklärt, was schief gelaufen ist, was ihn besonders nervt und woran der FC Baden nun arbeiten muss.
Nur vier Spieler sind knapp genügend: Die Badener Noten zur deutlichen Niederlage gegen Xamax
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden verliert im Stadion Esp verdient mit 0:4 gegen Neuchâtel Xamax. Die Hausherren können dabei für keine Highlights sorgen. Entsprechend ernüchternd fallen auch die Noten aus. Die Einzelkritik der Badener Spieler.
Viel Rampenlicht, aber keine Glanzlichter: Harmloser FC Baden kassiert zuhause gegen Xamax eine Klatsche
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden muss sich beim ersten TV-Heimspiel der Saison deutlich geschlagen geben, gegen Xamax verliert er mit 0:4. Die Niederlage ist in dieser Höhe verdient. Die Badener fanden gegen stark aufspielende Xamaxiens kein Mittel, um Torgefahr zu kreieren.
Ein Spiel zum Vergessen: Der FC Baden kassiert zu Hause gegen Xamax eine 0:4-Niederlage
, Michael Wehrle
Der FC Baden verliert gegen Neuchâtel Xamax im Stadion Esp mit 0:4 und kassiert damit die fünfte Niederlage in dieser Saison. Das Endresultat ist in der Höhe verdient, die Badener präsentieren sich während dem gesamten Spiel zu harmlos und sind den starken Gästen deutlich unterlegen.
Im Fokus des Schweizer Fussballs: Auf den FC Baden wartet gegen Xamax eine Premiere
, Nik Dömer, AZ
Auf und neben dem Platz läufts derzeit beim FC Baden. Nebst dem Punktekonto nimmt auch die Medienpräsenz kontinuierlich zu. Am Freitag wird nun erstmals ein Challenge-League-Heimspiel des FC Baden im TV übertragen. Das könnte dem Klub nochmals einen zusätzlichen Schub verleihen.
Das erste von vier Hallenturnieren in der Aue
, Marketing
Das erste Turnierwochenende des FC Baden 1897 fand letzte Woche in der altehrwürdigen Halle in...
FC Baden 1897 setzt Engagement für die kapverdische Jugend fort
, 4R
Neue Sportausrüstung dank Wechsel von Adidas zu Macron. Die Partnerschaft mit dem gemeinnützigen Verein ‘bd sport active’ wird die kapverdische Jugend weiterhin in ihrer sportlichen Leidenschaft unterstützen und ihre Zukunftsaussichten verbessern.
FC Baden siegt beim Brügglicup
, Michael Wehrle
Die U11 des FC Baden hat den Brügglicup gewonnen. Im September hatten sich Baden, der FC Aarau, ...
«Versuche alles auszublenden»: Wie Liga-Toptorschütze Giampà mit seinem Hype umgeht
, Nik Dömer, AZ
Davide Giampà führt derzeit die Torschützenliste der Challenge League an und erhält dafür sehr viel Präsenz in den Medien. Der Badener Stürmer verrät nach dem Sieg in Vaduz, wie er mit der grossen Aufmerksamkeit um seine Person umgeht und wie es zum kuriosen Torjubel-Sturz gekommen ist.
Keiner überragt, aber sieben Spieler liefern eine starke Leistung ab: Die Badener Noten zum Sieg in Vaduz
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden entscheidet beim FC Vaduz eine verrückte Partie mit wenigen offensiven Highlights 2:1 für sich. Einen klaren Matchwinner gibt es dabei nicht, aber die Mehrheit des Teams verdient sich eine gute Note. Die Einzelkritik der Badener Spieler.
Giampà entscheidet die Partie: Der FC Baden holt beim FC Vaduz den vierten Saisonsieg
, Nik Dömer, AZ
Die Auswärtsserie geht weiter: Der FC Baden schlägt den FC Vaduz mit 2:1 und ist damit seit fünf Partien auf fremdem Terrain ungeschlagen. Omer Dzonlagic und Davide Giampà sorgen dabei für die Badener Tore.
«Sie dürfen und sie sollen Fehler machen»
, Michael Wehrle
Trainer Rino Luongo möchte die 2. Mannschaft des FC Baden in der 2. Liga etablieren und oben mitmischen.
Ein Youngster aus der Westschweiz: Warum Jonathan Fontana für den FC Baden den Vertrag bei YB auflöste
, Nik Dömer, AZ
Letzte Saison träumte Jonathan Fontana noch vom Durchbruch bei den Young Boys, doch nun ist der schnelle Aussenläufer beim FC Baden gelandet. Einen Rückschritt ist das für den 20-Jährigen aber keineswegs. Er nimmt gar grosse Strapazen auf sich, um für den Aufsteiger in der Challenge League zu spielen.
SRF: Badens Amateure sind gekommen, um zu bleiben
, SRF Sport
Der FC Baden ist nach schwierigem Start in der Challenge League angekommen. Sein bester Torschütze handelt hauptberuflich mit Immobilien. Die Ausstrahlung des Beitrags erfolgt am Sonntag 5.11.2023 ab 19:00 Uhr auf SRF2.
Letzter Jubel vor der Winterpause?
, 4R
Eine besondere Affige erwartet unser 2 am Freitag, 20:15 Uhr im Esp gegen den Nachbarn Wettingen. Danach geht es in der 2. Liga in die Winterpause.
«Das verleiht uns auf dem Platz einen Schub» – die Badener Stimmen nach dem Sieg gegen Wil
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden hat mit einem routinierten Auftritt den dritten Saisonsieg beim FC Wil eingetütet. Warum sind die Badener plötzlich so stark auf fremden Terrain und was sagt der beste Torjäger der Challenge League zu seiner überragender Form? Trainer Michael Winsauer und Torschütze Davide Giampà geben Auskunft.
Den Frauen läufts gar nicht nach Wunsch
, Michael Wehrle
Das Team des FC Baden kommt in der 2. Liga nicht auf Touren, der Trainer musste gehen. Beim Nachwuchs läufts besser.
Plötzlich eine Auswärtsmacht: FC Baden feiert in Wil den dritten Saisonsieg
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden gewinnt beim FC Wil eine enge Partie mit 1:0. Für den entscheidenden Treffer ist dabei Davide Giampà zuständig. Die Badener sind nun auswärts seit vier Partien ungeschlagen.
Dank Giampà-Treffer: Disziplinierter FC Baden bodigt den FC Wil auswärts mit 1:0 und feiert dritten Saisonsieg
, Michael Wehrle
Der FC Baden gewinnt beim FC Will eine enge Partie mit 1:0. Für den entscheidenden Treffer ist dabei Davide Giampà zuständig. Die Badener sind nun auswärts seit vier Partien ungeschlagen.
Zweitgefährlichster Spieler der Liga: Giampà macht nach Denkzettel die Challenge League unsicher
, Nik Dömer, AZ
Nach einem schwierigen Saisonstart hat Badens Goalgetter Davide Giampà den Tritt gefunden. In den letzten vier Partien gelangen ihm drei Tore. Nun erklärt der Stürmer, weshalb er zuerst seinen Stammplatz verlieren musste, um zurück zu alter Stärke zu finden.
Baden II mit Köpfchen zu Gast beim FC Klingnau
, 4R
Kommenden Freitag trifft unser 2 auswärts auf den Spitzenreiter FC Klingnau.
Vorschauhinweis auf Sponsorenlauf vom 25. Oktober 2023 zur Unterstützung der Junioren FC Baden 1897 unter dem Patronat von Twerenbold Reisen
, 4R
Es ist wieder so weit - unser alljährlicher Sponsorenlauf steht vor der Tür! Am Mittwoch, den 25. Oktober, ab 16 Uhr, werden wir uns zusammenfinden, um unsere Juniorenmannschaften zu unterstützen.
«Eine unglaubliche Frechheit»: Sion-Fans stürmen den Gästesektor im Stadion Esp
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden muss sich gegen den FC Sion auf dem Platz geschlagen geben und bekommt auch noch wirtschaftlich eins ausgewischt. Zahlreiche Gästefans verschaffen sich Zugang zum Gästesektor ohne Eintritt zu bezahlen. Geschätzt dürfte der Schaden mehrere tausend Franken betragen.
Dem FC Baden entgehen einige Tausend Franken
, Michael Wehrle
Der FC Sion nimmt aus dem Esp die Punkte mit und seine Fans stürmen das Stadion. Guten Umsatz gibt’s dafür an den Imbissständen - Bier und Wurst finden reissenden Absatz.
Offensiv blass und viel Pech in der Defensive: Das sind die Badener Noten zur Klatsche gegen Sion
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden zeigt zuhause gegen den FC Sion keine schlechte Leistung, wird aber dennoch mit einer 0:4-Packung vom Platz geschickt. Fünf Spieler sind dabei ungenügend. Die Einzelkritik zur Partie.
Im Regen abgetrocknet: Der FC Sion zeigt dem FC Baden die Grenzen auf
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden muss sich gegen den FC Sion vor über 3000 Zuschauer im Stadion Esp mit 0:4 geschlagen geben. Während sich die Badener an der Sittener Defensive die Zähne ausbeissen, sorgen zwei Eigentore und ein traumhafter Distanzschuss für die Entscheidung.
Keine Chance gegen das Schwergewicht Sion: Baden verliert im Esp deutlich mit 0:4
, Michael Wehrle
Der FC Baden muss sich gegen den FC Sion vor über 3000 Zuschauer im Stadion Esp mit 0:4 (0:1) geschlagen geben. Zwei Eigentore und ein traumhafter Distanzschuss sorgen dabei für die Entscheidung.
Kein Sieger im Spitzenkampf der 2. Liga
, 4R
Unser 2 erkämpft sich gegen Rothrist ein 2:2. Mit 20 Punkten aus 11 Spielen liegt die Mannschaft auf Tabellenrang 6
Stadion Esp wird zum Hexenkessel
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden erwartet gegen Sion eine Rekordkulisse
Baden 2 im Spitzenkampf gegen Rothrist
, 4R
Spieler und Trainer vom Baden 2 laden euch ein, heute Abend , das Fussballspiel zwischen unserem...
Der neue Fels in der Brandung: Ex-Basel-Talent Isufi blüht beim FC Baden auf
, Nik Dömer, AZ
Elis Isufi war einst kurz davor den Durchbruch beim FC Basel zu schaffen, musste dann jedoch einen harten Rückschlag einstecken. Nun ist er beim FC Baden gelandet und macht dort mit starken Leistungen in der Defensive von sich reden.
Der FC Baden erreicht immerhin das Zwischenziel
, Michael Wehrle
Auch wenn die angestrebten 100'000 Franken nicht zustande kommen, spült das Crowdfunding dem Verein 75'300 Franken in die Kasse.
Tim Spycher wird zum «Best Player» gekrönt
, SFL
Die SFL Community hat entschieden: Tim Spycher wird zum besten Spieler des Monats gewählt. Der 19-jährige Torhüter des FC Baden machte im September mit starken Paraden auf sich aufmerksam und war eine wichtige Stütze der Aargauer Mannschaft.
Week of the Referee
, Marketing
«No referee, no game!» - Ohne Schiedsrichterin oder Schiedsrichter gibt es kein Spiel!
Padel-Event im Bareggcenter
, Marketing
Die erste Mannschaft nutzte die Länderspielpause mit einem Testspiel am Dienstag gegen den FC Dietikon und gestern Donnerstag mit einem Teamevent bei unserem Sponsor Bareggcenter.
Badens "Zwoi" auf einem Höhenflug
, Nik Dömer
Die zweite Mannschaft des FC Baden konnte zuletzt in der Aargauer 2. Liga drei Siege in Serie einfahren. Die meisten Treffer wurden dabei von Spielern aus der Challenge-League-Mannschaft erzielt. Formen die Badener das nächste Aufstiegsteam? Gianmarco Coluccia gibt Auskunft.
Eilmeldung: Kurzfristiges Testspiel heute Abend im Stadion Esp gegen FC Dietikon!
, Marketing
Heute Abend findet ein kurzfristig angesetztes Testspiel im Stadion Esp statt. Unsere 1. Mannschaft wird gegen den Erstligisten FC Dietikon antreten, der von unserem ehemaligen Spieler Daniel Tarone trainiert wird.
391 Stunden Arbeit in drei Monaten ohne Lohn – er ist der fleissige Helfer des FC Baden
, Michael Wehrle
Für den FC Baden ist Basri Dzelili keine Arbeit zu viel. Inzwischen mischt er auch in der Challenge League mit und wickelt Transfers am Laptop am Strand von Kreta ab.
Spät vom Glück verlassen
, Stefan Wyss, AZ
Der FC Baden liegt auswärts gegen Stade Nyonnais lange in Führung. Doch in der Nachspielzeit kassiert er noch den Ausgleich zum 1:1.
Baden spielt morgen Abend auswärts in Nyon
, Marketing
Drei Spiele ohne Niederlage, bleibt die Serie bestehen?
FC Baden 3 erobert drei Punkte gegen den FC Neuenhof 2
, Michael Wehrle
Die dritte Mannschaft des FC Baden setzte ein beeindruckendes Zeichen, als sie auf die Reserven ...
Wir suchen eine weitere Stimme für den FC Baden – verstärke unser Team als Stadionspeaker*in
, Marketing
Der FC Baden verpasst den Sieg trotz Überzahl – wehrt sich aber dagegen, enttäuscht zu sein
, Frederic Härri, AZ
Als die allerletzte Flanke durch den Schaffhauser Strafraum gesegelt war und die Partie mit dem ...
Die neue Spielkultur: Warum der FC Baden plötzlich Spiele gewinnt
, Nik Dömer AZ
Der FC Baden hat zuletzt mit zwei Siegen in Serie für Verblüffung in der Challenge League gesorgt. Trainer Michael Wisauer erklärt die Gründe, warum es seiner Mannschaft nach schwierigem Saisonstart nun so gut läuft. FOTO Wagner
Zweiter Sieg infolge für Baden 2
, Marketing
Die Mannschaft von Rino Luongo schlug die favorisierten Lenzburger mit 4:2 Toren
FC Baden feiert auswärts gegen Xamax den zweiten Saisonsieg
, Nik Dömer AZ
Doppelter Giampà-Streich und ein defensives Bollwerk: Der FC Baden feiert in Neuenburg den zweiten Saisonsieg.
Badener Junioren in den Finals um den «Brügglicup»
, Michael Wehrle
In Zofingen kämpften Auswahlen bei den E-Junioren um einen begehrten Platz an den Finalspielen i...
Saisonsieg Nummer 2 ist eingetütet: Der FC Baden schlägt Xamax auswärts mit 2:1
, Michael Wehrle
Der FC Baden gewinnt tatsächlich das zweite Spiel in Serie. Dank zwei geschickten Toren von Davi...
Im Stadion Esp strahlen nicht nur die neuen Schweinwerfer
, Michael Wehrle
Der FC Baden steigert sich gewaltig und feiert im Duell der Aufsteiger gegen Stade Nyonnais seinen ersten Sieg in der Challenge League.
Überraschend, aber verdient: Der FC Baden schlägt Stade Nyonnais und feiert ersten Saisonsieg
, Michael Wehrle
In der siebten Runde der Challenge League gelingt dem FC Baden endlich der erste Sieg: Zuhause im Stadion Esp bezwingen die Ostaargauer Stade Nyonnais im Duell der Aufsteiger verdient mit 2:0. Für die Tore sorgen Rajmond Laski und Guillaume Furrer.
Es werde Licht – dank doppeltem Hubeli
, Text und Bilder: Alexander Wagner
Die sechs neuen Lichtmasten im Fussballstadion Esp wurden per Helikopter eingesetzt
Dunkle Wolken über dem Stadion Esp
, Marketing
Mitten während den Aufbauarbeiten der Stadionbeleuchtung kommt die Hiobsbotschaft. Cédric Franek fällt mit einem Kreuzbandriss für lange Zeit aus. iphone ZVG.
Die Leuchtmasten werden bestückt
, Marketing
14 Leuchtkörper wurden heute früh montiert. iphone-Foto ZVG
Es werde hell im Stadion Esp
, Marketing
Die letzten Vorbereitungen sind am Laufen. Speziell: Beat Hubeli, unser Torwarttrainer der 1. Mannschaft und Besitzer von Sportlights, beginnt mit den Vorbereitungen der Leuchtkörper. FOTO Wagner.
Der FC Baden blamiert sich beim SC Kriens
, Mic Wehrle
Das wars im Schweizer Cup. Aus in der 2. Runde. Beim SC Kriens, dem Vertreter der Promotion League, kam der FC Baden bös unter die Räder. Ein Nachmittag zum Vergessen und auch für die treuen Fans, ausser Spesen nichts gewesen. Foto zvg.
1/16 Final Cupspiel heute Samstag gegen den SC Kriens
, Marketing
Natürlich wollen wir unsere Mannschaft in Kriens jubeln sehen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans. Foto ZVG.
Bauarbeiten im Esp-Stadion gestartet: Neue Lichtmasten im Anflug!
, Marketing / Bilder: ZVG
Am Esp-Fussballstadion ist der Baustart für die neuen Lichtmasten erfolgt. Die ersten Schritte k...
Bersan Gökpinar verlässt den FC Baden
, Marketing
Der Offensivspieler spielt nicht mehr für uns.
Die Zürcher Fraktion beim FC Baden
, Nik Dömer AZ
Die FCZ-Leihspieler Mats Hanke und Fabian Gloor wollen beim FC Baden den nächsten Schritt machen. FOTO WAGNER.
Ein Stürmer für den FC Baden
, Marketing
Der FC Baden verpflichtet einen weiteren Spieler vor dem Transferschluss per 7. September 2023 und schliesst einen Einjahresvertrag ab. Guillaume Furrer ist somit per sofort spielberechtigt. Von der zweiten Mannschaft des SC Freiburg kommt Guillaume Furrer zum FC Baden.
SFL publiziert die Spielzeiten der 2. Saisonhälfte
, Marketing
dieci_Challenge_League_Spielplan-Calendrier_2023-24.pdf
Tician Tushi kommt ins Esp
, Marketing
Der 22-jährige Offensivspieler Tician Tushi wechselt per sofort zum FC Baden 1897. Sein im Sommer 2023 ausgelaufener Vertrag beim FCB wurde nicht verlängert.
Macron wird neuer Partner für den offiziellen SFL-Matchball
, Marketing
Ab dem Saisonstart 2024 wird in den beiden höchsten Schweizer Fussballmeisterschaft mit einem neuen Ball gespielt.
Baden II gewinnt gegen Windisch mit 6:1 Toren
, Marketing
und führte zur Halbzeit mit 4:1 Toren
Die Lust nach dem Frust
, Michael Wehrle
Beim grossen Favoriten FC Sion holen die Spieler des FC Baden einen Punkt und geniessen das Wochenende.
Eine kleine Sensation im Tourbillon
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden beendet seine Resultatkrise und kommt beim FC Sion dank einem 1:1-Remis zum zweiten Punkt in der Challenge League.
Umstellungen und ein Comeback?
, Nik Dömer, AZ
So bereitet sich Tabellen-Schlusslicht FC Baden auf das schwierige Auswärtsspiel beim FC Sion. vor.
Torhüter Gabriele D'Ovidio fällt mit Kreuzbandriss aus
, Marketing
Die Liste der verletzten Spieler wird länger und länger.
Badenfahrt-Effekt ist ausgeblieben
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden kassiert gegen den FC Wil eine weitere bittere Niederlage, er muss sich zu Hause im Esp gleich mit 0:5 geschlagen geben.
Keine Lust mehr auf eine Party
, Michael Wehrle
Die Spieler des FC Baden hatten nach der bitteren 0:5-Pleite gegen Wil mit der Badenfahrt nichts mehr am Hut.
Talk: ABB-Chefin an der Badenfahrt: «Baden darf stolz sein»
, Text und Bild: Pirmin Kramer, AZ
Ist Baden eine Weltstadt? Oder eine Provinzstadt, die gar von Aarau überholt wurde?
Auslosung Schweizer Cup 1/16 Final
, Marketing
Der FC Baden 1897 trifft am WE vom 15./16. September auswärts auf den SC Kriens aus der Promotion League.
Baden II startet mit einem 0:1 Auswärtssieg
, Marketing
Der Derbysieg gegen Fislisbach vom Freitagabend, 18.8.23 fiel knapp aber verdient aus
Baden II startet mit Sieg – die Frauen treffen auf Therwil
, Michael Wehrle
In der 2. Liga startete Baden II mit einem Sieg. Das Team von Trainer Rino Luongo gewann das Der...
127. Generalversammlung des FC Baden 1897 vom 17. August 2023 Stadion Esp
, Marketing
Das Interesse war gross und 158 Mitglieder nahmen im Esp daran teil.
Pflicht erfüllt – Kür verpasst: FC Baden setzt sich gegen Affoltern am Albis durch
, Alexander Wagner
Der FC Baden gewinnt in der ersten Runde des Schweizer Cups mit 4:0 (1:0) gegen Affoltern am Albis. Badens Trainer Winsauer hat etwas mehr erwartet. Yves Weilenmnn, Joël Brack und Marin Wiskemann treffen.
Die Suche nach der Unbekümmertheit
, Nik Dömer, AZ
Wie erwartet verläuft der Saisonstart des FC Baden harzig. Trainer Michael Winsauer erklärt, wo sich sein Team noch verbessern muss.
Affoltern freut sich auf ein Fussballfest
, Michael Wehrle
Der FC Baden will beim Drittligisten im Schweizer Cup in die zweite Runde einziehen
Der FC Baden kommt zu spät in Fahrt
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden liefert sich mit dem FC Vaduz eine Partie auf Augenhöhe, kassiert schlussendlich aber eine 2:3-Niederlage.
Die Fans feiern ihre Mannschaft trotz der Niederlage
, Michael Wehrle
Die Enttäuschung sass tief bei Spielern und Zuschauern. Der FC Baden bleibt in der Challenge League weiter auf einem Punkt sitzen. Doch die Zahl der Supporter
Noch greifen die feinen Zahnrädchen nicht so gut wie in der vergangenen Saison
, Michael Wehrle / Bild: @foto_wagner_schweiz
Aufsteiger Baden muss sich an die härteren Bedingungen der Challenge League gewöhnen und die neuen Spieler integrieren. Captain Franek hofft am Sonntag um 14.15 Uhr gegen Vaduz auf eine Steigerung.
Der gewohnte Rhythmus funktioniert nicht mehr
, Michael Wehrle
Die Anspielzeiten für den FC Baden haben sich mit dem Aufstieg in die Challenge League verändert. Auch die Spieler müssen sich erst anpassen.
Kalt geduscht
, Nik Dömer, AZ
Ein überforderter FC Baden ist beim FC Thun chancenlos und kassiert eine 0:6-Klatsche. Die Niederlage ist in der Höhe verdient.
FC Baden leiht Arnel Kujovic aus
, Michael Wehrle
Der FC Baden verstärkt sich weiter. Er leiht für eine Saison Arnel Kujovic aus. Der 21-Jährige i...
Tickets für Thun-Match (4.8.23) nur an der Tageskasse erhältlich
, Marketing
Wichtig: Es gibt kein Vorverkauf für den Gästesektor in Thun, sondern die Tickets sind an der Tageskasse zu kaufen. Die Kassen öffnen an Spieltagen 90 Minuten vor Spielbeginn.
Einladung zur 127. ordentlichen Generalversammlung des Fussballclub Baden 1897 am Donnerstag, 17.08.2023
, Präsidium FC Baden 1897
Vereinsmitglieder, Funktionäre und Supporter sind herzlich eingeladen zur Generalversammlung vom Donnerstag, 17. August, 19.30h. Die Versammlung findet auf der Tribüne im Stadion Esp statt. Das Protokoll der letztjährigen GV kann auf Anfrage beim Präsidenten eingesehen werden.
Challenge League Fussball in Baden - Crowdfunding
, Marketing
Mach mit beim Crowdfunding und der Mitfinanzierung der Stadionbeleuchtung. Mitmachen beim Crowdfunding ist leicht.
Ein Nachmittag zum Geniessen: Gute Stimmung am Heimspiel im Esp
, Michael Wehrle
Der FC Baden zeigt im ersten Heimspiel der Challenge League einen gelungenen Auftritt. Mit einem 1:1-Unentschieden gegen AC Bellinzona holt er einen Punkt. Das feierten die Fans gebührend – unter ihnen einige bekannte Namen aus der Sportwelt.
Neuer, zusätzlicher Eingang zum Gästesektor
, Marketing
Einzelticket für Heimspiele bequem via Online Ticket Shop erhältlich!
, Marketing
Für sämtliche Heimspiele unserer ersten Mannschaft können ab sofort Einzeltickets bequem über den Online Ticket Shop bestellt werden. Der Online Shop ist eine Ergänzung zum Kauf an der Stadionkasse und beschleunigt den Zutritt vor den Spielen.
Breite Brust trotz Niederlage
, Nik Doemer, AZ / Bilder FOTO Wagner
Das Fazit fällt beim FC Baden trotz 0:1-Niederlage im Aargauer Derby gegen den FC Aarau mehrheitlich positiv aus. Für etwas Ärger sorgten lediglich ein altbekanntes Problem sowie der neue Trikot-Ausrüster.
Gnade mit dem kleinen Bruder
, Frederic Härri, AZ / Bilder: Foto Wagner
Der FC Aarau gewinnt das Auftaktspiel der Saison gegen den FC Baden 1:0, hat mit seinem forschen Kantonsrivalen aber viel Mühe.
Zwei Zugänge beim FC Baden
, Michael Wehrle
Der FC Baden verpflichtet noch einmal zwei neue Spieler: Jonathan Fontana kommt für zwei Jahre von den Berner Young Boys. Emirhan Eraslan stand zuletzt bei Trabzonspor in der Türkei unter Vertrag. Beide Spieler verpflichtet der FC Baden fest.
FC Baden verpflichtet zwei neue Spieler
, Michael Wehrle
Am Tag des Saisonstarts in die Challenge League nimmt der FC Baden noch zwei neue Spieler unter Vertrag. Vom FC Zürich leiht der Aufsteiger Mats Hanke und Fabian Gloor aus.
Die Grenzen aufgezeigt: Der FC Baden verliert in Winterthur diskussionslos mit 0:5
, AZ: Nik Dömer / Bilder FOTO Wagner
Der FC Baden kassiert im letzten Testspiel gegen den FC Winterthur eine 0:5-Klatsche. Der Klassenunterschied machte sich im zweiten Durchgang deutlich bemerkbar. Trainer Michael Winsauer kann der Generalprobe vor dem Saisonstart aber auch Positives entnehmen.
FC Baden verpflichtet drei Spieler
, Michael Wehrle
Aufsteiger FC Baden verstärkt sich weiter für die kommende Saison in der Challenge League. Von Neuchâtel Xamax kommt Alexandre Pasche und vom FC Luzern Samuel Alabi und vom FC Thun Omer Dzonlagic
FC Baden siegt im dritten Testspiel
, Michael Wehrle
Der FC Baden bleibt in der Vorbereitungsphase auf die neue Saison ungeschlagen.
SFL führt zentralisiertes Akkreditierungssystem ein
, Text / Bild: SFL
Akkreditierenden für Medienschaffende: Information zum zentralisierten Akkreditierungssystem der SFL für Meisterschaftsspiele der Credit Suisse Super League (CSSL) und der dieci Challenge League (DCL).
Zweiter Sieg im zweiten Testspiel
, Michael Wehrle
Im zweiten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison besiegte der FC Baden den Erstligisten FC Tuggen 2:0. (1:0).
FC Baden gewinnt erstes Testspiel
, Michael Wehrle
Nach zwei Wochen Training traf der FC Baden im ersten Testspiel der Saison auf die U21 des FC Winterthur und siegte 2:1 (0:0).
Rino Luongo übernimmt Baden II
, Michael Wehrle
Nach einem Jahr beim FC Fislisbach kehrt Trainer Rino Luongo zum FC Baden zurück. Der 52-Jährige...
FC Baden verpflichtet weiteren Torhüter
, Michael Wehrle
Anthony Mossi wechselt zum FC Baden.
SFL veröffentlicht die Spielpläne für die Saison 2023/24
, Marketing
Am Freitag, 21. Juli 2023 fällt der Startschuss für die Saison 2023/24 der dieci Challenge League (DCL). Zum Auftakt kommt es zum Aargauer Derby zwischen dem FC Aarau und dem Aufsteiger FC Baden um 20.15 Uhr. Die Partie wird live auf dem frei empfangbaren Sender blue Zoom ausgestrahlt.
Der Neuling startet in die Challenge League
, Michael Wehrle / Bilder Alexander Wagner
Der FC Baden hat das Training für die neue Saison aufgenommen.
Neue Assistenten und zwei neue Spieler
, Michael Wehrle
Rechtzeitig zum Trainingsstart vom Montag, 19. Juni 2023 gibt der FC Baden 1897 zwei neue Assistenten von Trainer Michael Winsauer bekannt
Neue Ticket-Preise dieci Challenge League Saison 2023/2024
, Marketing
Mit dem Aufstieg in die «dieci Challenge League» hat der FC Baden ein grosses sportliches Ziel e...
Ende gut, alles gut
, Marketing
Baden 2 schaffte mit einem 2:5 Auswärtserfolg gegen den FC Klingnau den Ligaerhalt deutlich und beendet die Saison auf dem achten Rang. FOTO Wagner
FC Baden holt den besten Spieler der Promotion League
, Michael Wehrle
Der Stürmer Marin Wiskemann wechselt vom SC Cham zum Aufsteiger in die Challenge League.
Der neue Torhüter des FC Baden heisst Tim Spycher
, Michael Wehrle
Der Aufsteiger in die Challenge League hat beim FC Basel den Nachfolger für Marvin Hübel gefunden.
Badener Sportehrung: Montag 05. Juni 2023
, Marketing
Die Ehrungen sportlicher Leistungen durch den Stadtrat und das Inputreferat zu einem Sport-Thema finden ab 18:30 Uhr in der Schule Burghalde statt.
Vielen Dank Tom - es war eine kurze aber erfolgreiche Zeit
, Marketing
Unser Assistenztrainer Tom Lehmann, rechts neben Cheftrainer Mike Winsauer, verlässt den FC Baden und erreichte sein gesetztes Ziel. FOTO Wagner
Der FC Baden 1897 erhält Unterstützung
, Marketing
Stephan Keller wird sportlicher Berater beim FC Baden 1897. Foto Sarah Rölli
Spannender Talk täglich von gestern mit Trainer Mike Winsauer
, Marketing
https://www.telem1.ch/talktaeglich/der-aargau-hat-wieder-ein-fussball-derby-151767524
Die grosse Party im Stadion Esp
, Michael Wehrle
Beim FC Baden passt zum Saisonabschluss alles zusammen – Spieler, Staff und Fans feiern den Aufstieg mit einem glatten 4:0 über den SC Cham.
Kitschiger geht es wirklich nicht mehr
, Michael Wehrle
Captain Luca Ladner verabschiedet sich mit einem Traumtor aus der ersten Mannschaft des FC Baden.
Eine Gala zum Saisonabschluss: Der FC Baden bezwingt den SC Cham diskussionslos mit 4:0
, Michael Wehrle
Der Challenge-League-Aufsteiger FC Baden schliesst seine sensationelle Saison auf Rang 3 ab. Bereits ein Punkt hätte gereicht, um den dritten Platz gegen den SC Cham zu verteidigen. Doch der FC Baden nahm auch diese Begegnung ernst und schoss vier Tore.
Mike Winsauer im Podcast 'aargauersport.ch'
, Marketing
Im Gespräch erzählt er, von der erfolgreichen Saison seiner Mannschaft, seiner Trainerlaufbahn und wie er diese mit seiner Tätigkeit als Lehrer kombiniert.
Der FC Baden 1897 erhält die Lizenz der Swiss Football League in zweiter Instanz
, Marketing
Der Vorstand des FC Baden 1897 hat sich mit grossem Einsatz und Herzblut für den Lizenzerhalt eingesetzt. Mit Erfolg! Der FC Baden darf ab kommender Saison in der Challenge League spielen.
Die Schlacht am Wankdorf 1985
, Marketing
Das ist der Titel im Jubiläumsbuch 125-Jahre FC Baden 1897 von Fredy Staubesand, welcher den einzigen Sieg in der Nationalliga A gegen den späteren Meister YB beschrieb. War das Spiel vom letzten Samstag im Wankdorf ein gutes Omen, denn der sportliche Aufstieg wurde dort geschafft? Und jetzt fehlt noch die Lizenz. Foto Wagner
TRIBÜNENKARTEN IM VORVERKAUF
, Marketing
Wir rechnen mit vielen Zuschauern. Bestelle dein Tribünenticket im Vorverkauf direkt bei heidi.bieri@fcbaden1897.ch. Und kommt in Scharen die Mannschaft verdient eine würdige Kulisse zum Saisonabschluss. Foto Alexander Wagner.
«Eine Berg- und Talfahrt der Gefühle»
, Nik Dömer, AZ
Trainer Michael Winsauer erlebt mit dem FC Baden emotionale Tage. Obwohl der Aufstieg geschafft wurde, ist die Freude noch verhalten.
Das sind die Gründe für das Fussballmärchen von Baden – jetzt braucht der Klub in der Stadt mehr Support
, Pirmin Kramer, AZ
Link zur Aargauer Zeitung vom 21. Mai. 2023
Trotz der Niederlage steigt die grosse Party
, Michael Wehrle (Text und Bilder)
Der FC Baden feiert zum zweiten Mal in Folge einen Aufstieg, obwohl die Mannschaft wie schon vor einem Jahr verloren hat.
Der FC Baden steht sportlich in der Challenge League – jetzt fehlt nur noch die Lizenz
, Michael Wehrle
Trotz der Niederlage bei der U21 der Berner Young Boys haben die Aargauer sportlich ihr Ziel erreicht. Dies auch dank der Schützenhilfe von Rapperswil-Jona.
Werden die Weichen im Wankdorf definitiv gestellt?
, Marketing
Wird der Aufstieg aus der Saison 21/22 in die Promo League morgen Samstag im Stadion Wankdorf noch getoppt?
Axpo AFV-Cuptage in Aarau
, Marketing
Baden war mit drei Mannschaften dabei. Die Junioren C gewannen den Cupfinal. Die letztjährigen Cupsieger Frauen Baden-Wettingen und Senioren 50+ wurden zweiter Sieger. Foto Wagner
«Das Wunder von Bern»
, Michael Wehrle
Der FC Baden kann im Stadion Wankdorf den sportlichen Aufstieg die Challenge League klar machen.
Es braucht noch einen Punkt und die Lizenz
, Michael Wehrle
Der FC Baden steht nach dem 2:1-Sieg über die U21 des FC St. Gallen kurz vor dem Aufstieg.
Der Aufstieg ist nun zum Greifen nahe
, Michael Wehrle
Mit 2:1 (1:1) besiegte der FC Baden die U21 des FC St. Gallen. Joël Brack glich zum 1:1 aus, nachdem Fabrizio Cavegn die Gäste per Handspenalty in Führung gebracht hatte. Nach gut einer Stunde sah Badens Rajmond Laski die rote Karte. Und mit zehn Mann erzielte Gentrim Uka in der Nachspielzeit noch das 2:1. Foto Alexander Wagner.
Sieben Tore, viele Emotionen und Schiri-Pech: Der FC Baden erleidet beim SC Kriens einen Rückschlag im Aufstiegskampf
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden liefert sich mit dem SC Kriens eine packende und attraktive Partie, verliert am Ende aber dennoch im Stadion Kleinfeld mit 3:4. Nach dem Schlusspfiff sorgen vor allem die Entscheide des Schiedsrichters für Diskussionen.
Diese Pleite wirft beim FC Baden niemand um
, Michael Wehrle
Ein kleiner Rückschlag im Aufstiegsrennen – Selbst drei Tore in Kriens reichen nicht zum Punktgewinn.
Die Devise heisst: «Den Kopf runter und Gras fressen»
, Michael Wehrle
Der FC Baden will in den nächsten vier Spielen den Aufstieg in die Challenge League klar machen. Am Samstag, 6. Mai, steht um 17.30 Uhr die Partie in Kriens auf dem Programm. Die letzten Gegner heissen St. Gallen U21, YB U21 und SC Cham. Portrait Daniel Mercier daendusart, Foto Alex Wagner.
Keine Überraschung für den FC Baden 1897
, Vorstand
Mit der Verweigerung der Lizenz III hat der FC Baden gerechnet und wird nun innerhalb von drei Tagen nachbessern. Es benötigt dazu die schriftliche Bestätigung der Stadt Baden für die Vorfinanzierung. Foto Alexander Wagner.
21 Klubs sind im Besitz einer Lizenz für die Saison 2023/24
, Medienmitteilung SFL
Die Lizenzkommission erteilt 19 Klubs der Swiss Football League (SFL) und 2 Aspiranten aus der Promotion League die Spielberechtigung für die kommende Saison. Die AC Bellinzona und vier weiteren Vertretern aus der Ersten Liga wird die Lizenz in erster Instanz verweigert.
Der FC Baden hat es in der eigenen Hand
, Michael Wehrle
Nach dem Auswärtssieg bei YF Juventus Zürich bleibt die Mannschaft auf einem Aufstiegsplatz zur Challenge League. Foto Wagner
Der FC Baden bleibt auf Kurs Richtung Challenge League
, Michael Wehrle
Es war nicht gerade ein fussballerischer Leckerbissen, den sich YF Juventus und der FC Baden lieferten. Doch auch wenn die Badener keine Glanzleistung abriefen, so setzten sie sich am Ende in Zürich verdient mit 2:0 (1:0) durch. Chris Teichmann und Dejan Jakovljevic trafen für die Aargauer.
Die Fans und die Spieler lassen den Kopf nicht hängen
, Michael Wehrle
Auch wenns dem FC Baden gegen den FC Biel nur zu einem Unentschieden reicht bleibt die Challenge League in Reichweite.
Der FC Baden muss mit einem Punkt zufrieden sein
, Michael Wehrle
Zum Abschluss der englischen Woche kam der FC Baden im Heimspiel gegen den FC Biel nicht über ein Unentschieden hinaus. Cedric Franek brachte die Aargauer beim 1:1 (1:1) in Führung, Yann Massombo glich für die Gäste aus.
Baden will in die Challenge League, doch das Flutlicht im «Esp» ist zu schwach für TV-Bilder.
, Pirmin Kramer - Badener Tagblatt
900000 Franken kostet der Ausbau. BT vom 27.4.23. Foto Sandra Ardizzone
Dämpfer für FC Badens Aufstiegstraum
, Pirmin Kramer Badener Tagblatt
Das Flutlicht im Stadion Esp genügt den Anforderungen der Challenge League nicht. BT vom 29.4.23
FC Baden auf der Überholspur
, Marketing
Drei Siege in Folge vor dem Spiel gegen das abstiegsgefährdete Biel. Fotos Wagner.
15. Juniorencamp des FC Baden - Finalissima
, Marketing
Ein gelungener Finish heute Freitag im Stadion Esp. Foto Wagner.
Von den Grossen ganz viel lernen.
, Alexander Wagner
Über 100 Kinder lachen, lernen und leisten diese Woche im Juniorencamp des FC Baden. Foto Wagner
Der Torjäger trifft wieder
, Michael Wehrle
Davide Giampà erzielt beim 2:0 Sieg des FC Baden in Bulle beide Tore.
15. Juniorencamp 2023
, Marketing
Ein Foto-Shooting der anderen Art. Foto Alexander Wagner.
15. Juniorencamp - Ein grosses Dankeschön den Sponsoren
, Marketing
Raiffeisenbank Lägern-Baregg, Die Mobiliar, Parkgarage Baden AG, Spitzbueb Dättwil, AFV Aargauer Fussballverband.
15. Juniorencamp des FC Baden 1897
, Marketing
Heute startet das Camp im Esp mit knapp über 100 Jugendlichen
Vollrunde in der Promotion League am Mittwoch, Baden auswärts in Bulle
, Roger Roggensinger
Kick-off ist 20 Uhr im Stade de Bouleyres. Das Heimspiel vom 15. Oktober 2022 gewann Baden mit 2:0 Toren. Bildmaterial aus dem Spiel gegen den FC Breitenrain. FOTO Wagner.
Der FC Baden beschert seinen Fans einen tollen Nachmittag
, Michael Wehrle
Nach dem klaren Sieg über den FC Breitenrain geht der Traum von der Challenge League weiter.
Der FC Baden überfährt den FC Breitenrain nach der Pause
, Michael Wehrle
Mit 4:1 (1:1) fegte der FC Baden im Spitzenspiel der Promotion League den FC Breitenrain vom Platz. Davide Giampà, Chris Teichmann, Rajmond Laski und Daniele Romano trafen für die Badener, die mit diesem Sieg ihren Gegner in der Tabelle überholten. Baden liegt nun auf Platz vier, punktgleich mit dem Dritten, dem SC Cham.
Haben einige Punkte unnötig liegen gelassen....
, Nik Döner AZ - Marketing FCB
Baden-Spieler Saša Jakovljevic, Abwehrspieler beim FC Baden 2, im Interview. FOTO Wagner
Die Chancen für den FC Baden steigen
, Michael Wehrle
Sollte der FC Baden am Ende der Saison Platz vier in der Promotion League belegen und die U21 de...
Die lange Reise vor Ostern lohnt sich
, Michael Wehrle
Der FC Baden meldet sich mit einem 2:0-Sieg bei Etoile Carouge eindrücklich im Aufstiegsrennen zur Challenge League zurück.
Baden ist am Karfreitag bei Etoile Carouge in Genf zu Gast
, Marketing
Wie es scheint, kann Trainer Winsauer wieder auf die bewährten Kräfte setzen. FOTO WAGNER.
2:2 zwischen FC Wohlen II - FC Baden 1897 II
, Marketing
Badens zweite Mannschaft holte sich gestern Abend ein Unentschieden in Wohlen
Karfreitag, auswärts gegen Etoile Carouge FC
, Roger Roggensinger
Kick-off ist 19.30 Uhr im Stade de la Fontenette
AZ vom Samstag von Nik Dömer: Der Mann für die Drecksarbeit
, Webmaster
Warum Cirelli für den Badener Erfolg essenziell wichtig ist. Foto Dänu Mercier@daendusart
Das Leiden mit den Kollegen
, Michael Wehrle
Auf der Tribüne erleben die verletzten Spieler des FC Baden die 0:1-Pleite gegen Bavois.
Der FC Baden verliert die Leichtigkeit und das Spiel gegen Bavois
, Michael Wehrle
Zum zweiten Mal in Folge blieb der FC Baden ohne ein Tor und auch ohne Punkte. Nach der 0:3-Niederlage beim SC Brühl St. Gallen unterlagen die Aargauer im eigenen Stadion gegen Bavois mit 0:1.
Baden II schlägt den FC Oftringen mit 3:0
, Marketing
Ein wichtiger Sieg unserer zweiten Mannschaft bei strömendem Regen gestern im Esp.
Luca Ladner zum >300sten
, Vorstand
Unser Captain der ersten Mannschaft sorgt seit Jahren für die Stabilität zwischen Sturm und Abwehr.
Eine halbe Mannschaft sitzt auf der Tribüne
, Michael Wehrle
Der FC Baden schliesst eine schwierige Woche mit einer 0:3-Niederlage beim SC Brühl ab – Stress für Trainer Michael Winsauer.
Der FC Baden muss in Sankt Gallen fünf Stammspieler ersetzen und verteilt Geschenke
, Michael Wehrle
Die englische Woche endete für den FC Baden mit einer Enttäuschung. Mit 0:3 (0:0) unterlagen die Aargauer beim SC Brühl. Damit holten die Badener aus den drei vergangenen Partien vier Punkte: Unentschieden gegen Zürich U21, Sieg in Rapperswil-Jona und nun die Pleite in der Ostschweiz.
Ein Arbeitssieg nach der Arbeit
, Nik Dömer, AZ
In einer hektischen und turbulenten Partie gewinnt der FC Baden auswärts gegen Rapperswil-Jona dank eines Tores in der 89. Minute 2:1.
Der Captain feiert sein Jubiläum mit drei Punkten
, Michael Wehrle - Foto daendusart
Beim 2:1-Sieg in Rapperswil-Jona trägt Luca Ladner zum 300. Mal das Trikot des FC Baden und führt sein Team zum Erfolg.
Der Klassenerhalt ist Pflicht
, Michael Wehrle
In der 2. Liga hat Neuling Baden noch Sorgen
Die Kurve wird bunter und organisierter
, Michael Wehrle
Die Fans des FC Baden träumen vom Aufstieg und wollen die Mannschaft dabei unterstützen.
Dieses Unentschieden fühlt sich wie eine Niederlage an
, Michael Wehrle
Der FC Baden kassiert beim 2:2 (1:1) erst in der Nachspielzeit gegen die U21 des FC Zürich noch den Ausgleich.
Der Schnee stoppt den FC Baden
, Michael Wehrle
Kein Spiel in Rapperswil-Jona - Die Fussballer geniessen bereits das zweite freie Wochenende in diesem Jahr
Das Auswärtsspiel gegen Rapperswil-Jona von heute fällt aus
, Gassmann Heinz
In der Ostschweiz liegt bereits viel Schnee und das Spiel wurde soeben vom Inspizienten abgesagt.
Auswärts gegen Rapperswil-Jona (Parkplätze eingeschränkt verfügbar)
, Roger Roggensinger
Kick-off 16 Uhr auf Platz 1 der Sportanlage Grünfeld (Jona, Grünfeldstrasse 8)
Das Geburtstagsbier schmeckt besonders gut
, Michael Wehrle
Der FC Baden bringt Spitzenreiter Luzern beim 4:3 die zweite Niederlage bei.
Torjäger Teichmann taucht wieder auf
, Michael Wehrle
Traumwetter, sieben Tore, Dramatik und der richtige Sieger. Zumindest aus Sicht der einheimischen Fans. Fussballherz was willst du mehr. In einer packenden Partie besiegte der FC Baden den Nachwuchs des FC Luzern 4:3 (2:1).
Immerhin ein freies Wochenende
, Michael Wehrle
Gemischte Gefühle beim FC Baden nach der Pleite des FC Chiasso und ein klarer Sieg im Testspiel gegen den FC Wettingen.
Kein Geschenk zum Geburtstag
, Michael Wehrle
Nach der Winterpause startet der FC Baden mit einer Niederlage in die Meisterschaft.
Baden hat Chancen für zwei Spiele, die Punkte holt Stade Nyonnais
, Michael Wehrle
Der FC Baden startete mit einer Niederlage in zweite Hälfte der Promotion League. In einem packenden Spiel verloren die Aargauer gegen Stade Nyonnais 1:3 (0:0) und waren dabei keinesfalls die schlechtere Mannschaft.
Analyse zum Rückrundenstart in der Promotion League
, Nik Dömer, AZ
Weshalb der FC Baden noch mehr Unterstützung verdient hat
Vorteil trotz Punkteverlust
, Nik Dömer, AZ
Der FC Baden verliert durch den Konkurs des FC Chiasso drei hart erkämpfte Punkte, darf sich aber trotzdem freuen.
Der FC Baden schiesst sich warm
, Text: Michael Wehrle / Bilder Dänu Mercier
Die Winterpause der Fussballer endet am Samstag, 18. Februar. Zum Auftakt der Rückrunde empfängt der FC Baden um 16 Uhr im Stadion Esp Stade Nyonnais.
Ein Ende mit Wehmut
, Michael Wehrle
Nach einer Woche unter blauem Himmel müssen sich die Fussballer des FC Baden wieder an winterliche Verhältnisse gewöhnen. Das Trainingslager in Dubai haben sie genossen, obwohl das keine Ferienreise war.
5. Tag / Donnerstag = Freitag
, Webmaster
Trainingsfreier Tag heute in Dubai. Erholung für Mannschaft und Staff.
Harte Arbeit unter besten Bedingungen
, Michael Wehrle
In zwei Wochen wird’s für den FC Baden wieder ernst. Nach der Winterpause geht’s in der Meisterschaft der Promotion League weiter. Zum Start empfangen die Badener am Samstag, 18. Februar, um 16 Uhr im Stadion Esp das Spitzenteam von Stade Nyonnais.
4. Tag / Mittwoch / Sieg im Testspiel
, Webmaster
Der FC Baden gewinnt in seinem Testspiel gegen Fleetwood United Dubai (2. Liga in Dubai, Rang 2) mit 4:0 Toren
3. Tag / Dienstag / 2 Trainingseinheiten / Bericht aus Sicht Trainer
, Mike Winsauer
Am Dienstagvormittag standen offensive Aktionen auf dem Programm. Lösungen zu finden im letzten ...
2. Tag / Montag / Training und Teamanlass
, Jacqueline Strauss
Nach Trainingseinheiten ab auf Wüstensafari
Trainingslager des FC Baden 1897 in Dubai
, Jacqueline Strauss
Am Samstag reiste die komplette 1. Mannschaft mit 24 Spielern und 7 Staff Mitgliedern nach Dubai.
Baden schlägt Wohlen 2:1 (1:0)
, Michael Wehrle
Drei Tage nach dem schwachen Auftritt und der 2:5-Niederlage gegen Muri, steigerte sich der FC Baden im zweiten Testspiel nach der Winterpause.
FC Baden verliert das erste Testspiel
, Michael Wehrle
Mit 2:5 (1:2) kam der FC Baden im ersten Test des Jahres gegen den FC Muri unter die Räder.
Erstes Testspiel FC Baden 1897 vs. SV Höngg
, Webmaster
Das Testspiel fällt infolge eines unbespielbaren Terrains aus. Für die Schneeräumung und Zeichnung der Linien bleibt zu wenig Zeit. Kein Trainings- und Spielbetrieb im Esp heute Dienstag.
Welch ein Erfolg beim Heimturnier in Baden!
, Erika Guler
Am heutigen Nachmittag zeigen die Spielerinnen der FF15 b Kampfgeist und Motivation. Dies zahlt sich aus.
Kälte und Nieselregen stören die Fussballer gar nicht
, Michael Wehrle
Nach vier Wochen Pause rollt beim FC Baden der Ball wieder. Im ersten Training nach der Winterpause liess es Michael Winsauer noch locker angehen. Der neue Assistenztrainer, Tom Lehmann, gab seine ersten Anweisungen, Präsident Heinz Gassmann sprach zur Mannschaft.
HAPPY NEW YEAR
, Vorstand
Wir wünschen der grossen FC Baden-Familie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2023.
Sichtungstraining FF15 der Jahrgänge 2010 und 2009
, Patricia Meier
Mittwoch, 18. Januar 2023, um 18.45 Uhr
Der Trainer bleibt auch nächste Saison an Bord
, Michael Wehrle
Im Juni stieg der FC Baden endlich von der 1. Liga Classic in die Promotion League auf. Doch nur 24 Stunden später stand er ohne Trainer da. Mit Michael Winsauer übernahm ein Neuling den Job. Und mit Tom Lehmann hat er nun einen neuen Assistenten.
Das Buch ist die Kirsche auf der Torte
, Marketing
Lautete die Überschrift in der Rundschau Süd vom 15. Dezember. Ab sofort ist das Jubiläumsbuch zum Preis von 60 Franken in zwei Buchhandlungen in der Stadt Baden erhältlich.
Ein intensives Jahr neigt sich dem Ende zu
, Michael Wehrle
Beim FC Baden steht die erste Mannschaft im Mittelpunkt. Mit dem Weihnachtsessen endete die erste Saisonhälfte. Doch auch in den anderen Abteilungen läuft es dank der vielen Helfer rund.
Für die Fussballer ist die Fusion im Moment kein Thema
, Michael Wehrle
Der FC Baden und der FC Wettingen setzten dagegen auf eine sehr gute Zusammenarbeit.
Junioren verkaufen Herzli
, Michael Wehrle
Beim FC Baden leisten auch die Junioren ihren Beitrag, um dem Klub zu helfen und das nicht nur a...
Leo Mooser verlässt den FC Baden – Der Verein dankt für seine langjährige Treue
, Michael Wehrle
Nach seiner Verletzung versucht der 25- Jährige sein Comeback bei einem neuen Verein.
Präsident Heinz Gassmann darf auf ein äusserst erfolgreiches Jahr zurückblicken.
, Nik Dämer AZ
Im Falle eines Aufstiegs: Kann der FC Baden die Hürde zur Challenge League im nächsten Jahr meistern? FOTO Wagner.
Was lange währt wird endlich gut
, Marketing
Endlich: Die Mannschaftsfotos sämtlicher Teams sind online.
Der FC Baden führt sogar noch eine Tabelle an
, Michael Wehrle
Der Aufsteiger in die Promotion League stellt die fairsten Fussballer der Ersten Liga.
«Danke für das geile Jahr»
, Michael Wehrle
Der FC Baden feiert sein Jubiläum, steigt auf, überrascht in der Promotion League und kassiert zum Abschluss noch eine Klatsche.
Der FC Baden kommt zum zweiten Mal unter die Räder
, Michael Wehrle
So wollte der FC Baden ganz sicher nicht in die Winterpause. Nach fünf Siegen in Serie kassierte die Mannschaft im letzten Spiel des Jahres wieder einmal eine Niederlage. Und dazu noch eine richtige Klatsche. Bei der U21 des FC Basel ging der FC Baden mit 0:5 (0:1) unter.
Rajmond Laski zum 150igsten
, Roger Roggensinger
Vom sportlichen Höhenflug der ersten Mannschaft des FC Baden beinahe unbemerkt, feierte Rajmond Laski in Cham sein 150. Spiel im Badener Dress.
Letztes Spiel vor der Winterpause auswärts gegen den FC Basel
, Roger Roggensinger
Kick-off 15.30 Uhr im Leichtathletikstadion St. Jakob (Münchenstein, Grosse Allee 5)
Der Torhüter, der Verteidiger und der Stürmer
, Michael Wehrle
Drei Spieler des FC Baden sitzen in der gleichen Maturklasse der Sportkanti in Aarau.
«Hut ab vor dieser Mannschaft»
, Michael Wehrle
Der FC Baden schliesst nach dem Sieg in Cham die Vorrunde auf dem zweiten Rang in der Promotion League ab.
Der Badener Wahnsinn geht weiter
, Michael Wehrle
Dieser FC Baden scheint überhaupt nicht mehr zu stoppen. Zum Abschluss der Vorrunde in der Promotion League feierte der Aufsteiger seinen fünften Sieg in Folge und holte beim SC Cham drei weitere Punkte. Dejan Jakovljevic und Davide Giampà trafen für die Aargauer. Sie schliessen die erste Hälfte der Meisterschaft auf Platz zwei ab.
Kommender Samstag auswärts gegen den SC Cham
, Roger Roggensinger
Kick-off: 16 Uhr
Auf den Ärger folgt die Euphorie
, Michael Wehrle
Der FC Baden verliert seinen Assistenztrainer, aber siegt in letzter Sekunde. 705 begeisterte Zuschauer verfolgten das Geschehen. Bild zvg.
Der schönste Sieg in dieser Saison
, Michael Wehrle
Im letzten Heimspiel des Jahres bot der FC Baden seinen Fans noch einmal ein besonderes Spektakel. Die Aargauer schlugen die U21 der Berner Young Boys 4:3 (1:2), nachdem sie bereits 1:3 zurück gelegen hatten. Erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit erzielte Captain Luca Ladner den Siegtreffer. Foto @daendusart
Träumen und in Erinnerungen schwelgen ist erlaubt
, Michael Wehrle
Der FC Baden beisst sich nach dem Sieg bei St. Gallen an der Tabellenspitze der Promotion League fest.
Auch auswärts bleibt der FC Baden in der Erfolgsspur
, Michael Wehrle
So langsam wird’s schon unheimlich. Der FC Baden entwickelt sich zu einem absoluten Spitzenteam in der Promotion League. Der Aufsteiger setzte sich im Duell der Neulinge bei der U21 des FC St. Gallen mit 2:0 (1:0) durch. Für die Aargauer trafen Dejan Jakovljevic und Daniele Romano.
Ordentliche Generalversammlung der Ersten Liga
, Präsident
Wir gratulieren Jacqueline Strauss zu ihrer Wahl in den Verbandsrat des SFV
Am Samstag auswärts in Wil gegen den FC St. Gallen
, Roger Roggensinger
Beim Kick-off 18:00 Uhr bietet sich für unsere erste Mannschaft die nächste Gelegenheit Punkte z...
Die Erfolgsgeschichte geht weiter
, Michael Wehrle
Der FC Baden feiert den perfekten Abschluss von zwei strengen Wochen mit einem Heimsieg gegen den SC Kriens. FOTO WAGNER
Der FC Baden setzt seine Erfolgsserie fort
, Michael Wehrle
Im dritten Heimspiel innerhalb von zwei Wochen feierte der FC Baden den dritten Sieg. Nach dem 2:0 gegen Bulle und dem 3:1 gegen YF Juventus schlugen die Badener nun den SC Kriens ebenfalls mit 3:1 und stehen auf Platz fünf in der Tabelle. Davide Giampà, Joël Brack und Rajmond Laski per Penalty trafen für die Aargauer.. FOTOS @daendusart
Ein Weihnachtsgeschenk für die Fans im Erfolgsjahr
, Michael Wehrle
Beim FC Baden läufts im Moment rund und zum Jubiläum gibts ein Buch dazu.
Der FC Baden lässt zu Hause nichts anbrennen
, Michael Wehrle
Solche Erfolge laufen unter der Kategorie Arbeitssieg. Neuling Baden schlug YF Juventus 3:1 (2:1). Trotz klarer Überlegenheit taten sich die Badener schwer, holten aber dank den Toren von Binjamin Hasani, Davide Giampà und Gentrim Uka verdient drei Punkte.
FC Baden 1897 - SC YF Juventus
, Web
Noch drei Heimspiele in der Vorrunde 22/23
Der FC Baden bringt einen Punkt nach Hause
, Michael Wehrle
Captain Luca Ladner trifft beim 1:1 (1:1) in Biel und muss nur wenig später verletzt vom Platz.
Die Frauen des FC Baden stehen Cup Halbfinale
, Text und Bild Patricia Meier
Was für ein Krimi am Dienstagabend zu Hause im Stadion Esp.
Der FC Baden trifft auswärts auf den FC Biel-Bienne
, Web
Mittwochabendspiel 20 Uhr in der Tissot-Arena. Trainer Winsauer strahlt Zuversicht aus.
Probetraining U8 - U11 am Mittwoch, 2. November 2022
, Roger Roggensinger
Wir möchten Kindern und Jugendlichen der Jahrgänge 2013 - 2015 aus der Region die Möglichkeit bieten ihr liebstes Hobby auszuführen und das möglichst ihrem Niveau entsprechend.
Schwung mitnehmen nach Biel in die Tissot Arena
, Roger Roggensinger
Mittwochspiel der ersten Mannschaft auswärts gegen den FC Biel-Bienne 1896: Kick-off 20 Uhr
Ein Nachmittag zum Geniessen
, Michael Wehrle
Bei idealem Fussballwetter zeigt der FC Baden erneut eine starke Leistung und siegt 2:0 gegen Bulle.
Der FC Baden vergibt viele Torchancen, doch es reicht für einen Sieg über Bulle
, Michael Wehrle
Mit dem FC Bulle gastierte der zweite Aufsteiger in die Promotion League im Badener Stadion Esp. Im Duell der Neulinge setzten sich die Gastgeber mit 2:0 durch. Nach der torlosen ersten Halbzeit trafen Davide Giampà und der eingewechselte Gentrim Uka für die Aargauer.
1:2 Niederlage von Baden II gegen Fislisbach
, Web
Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse von 345 Personen zog Baden II den Kürzeren Bilder: @daendusart
Morgen Freitagabend: FC Baden II - FC Fislisbach
, Web
Ein weiteres Derby im Stadion Esp
FC Baden 1897 - FC Bulle
, Web
Das Duell der Neulinge in der Yapeal Promotion League
Der FC Baden holt mit Wut im Bauch drei Punkte und Yves Weilenmann feiert ein Jubiläum
, Michael Wehrle (Text) / FOTO Wagner
Eine Woche lang ärgerten sich Spieler und Trainer des FC Baden über die erste Heimniederlage. Gut gespielt, dem Spitzenreiter Etoile Carouge Paroli geboten, doch mit 1:2 unterlegen. Das wollten die Badener in Bern bei Breitenrain korrigieren. Es blieb nicht beim Vorsatz. Dank Toren von Luca Ladner, Davide Giampà und Stefano Cirelli siegten die Badener mit 3:0.
2:5 Niederlage am Freitagabendspiel gegen Sarmenstorf
, Web
Gegen den Tabellenzweiten war gestern Abend nichts zu holen. FOTO WAGNER
Auswärts gegen den FC Breitenrain ein Heimspiel?
, Roger Roggensinger
Der Sportplatz Spitalacker in Bern ist wie im Esp ein Kunsrasten. Ein Vorteil für unsere Jungs? ...
Tolle Choreografie ohne Anstand
, Michael Wehrle
Der Fanclub des FC Baden zeigt mit Ultras aus dem Ausland beim Spiel gegen Étoile Carouge zwei Gesichter.
Der FC Baden muss im eigenen Stadion erstmals als Verlierer vom Platz
, Michael Wehrle
Im fünften Heimspiel der Saison erwischte es den Aufsteiger. Mit 1:2 unterlagen die Aargauer dem Spitzenteam von Etoile Carouge. Kurz vor der Pause brachte Vieira do Sacramento die Genfer in Führung. Wenige Minuten vor Schluss erhöhte Samba auf 2:0. Der Anschlusstreffer von Dejan Jakovljevic in der 90. Minute kam zu spät.
Baden II und Wettingen trennen sich Unentschieden
, Webmaster
Ein gerechtes 0:0 am gestrigen Freitagabendspiel vor 337 Zuschauern. Bilder FOTO WAGNER.
«Wir sind ja nicht beim Ballett»
, Mic Wehrle
In der 2. Liga möchte Aufsteiger Baden II Emotionen einbringen und den FC Wettingen ärgern.
Zum Geburtstag gibt’s drei Punkte und ein Ständchen der Mitspieler
, Text: Michael Wehrle, Bilder: ZVG
Der FC Baden kanns also auch auf dem Platz des Gegners. Nach drei Auswärtsniederlagen schlug die Mannschaft von Trainer Michael Winsauer zu. Dank Toren von Dejan Jakovljevic, Davide Giampà und Daniele Romano bei einem Gegentreffer von Dilan Qela siegten in Aargauer in Bavois mit 3:1 (1:0). Und das ohne Stammtorhüter Marvin Hübel, der mit der U20-Nationalmannschaft unterwegs war. Ihn vertrat Veljko Maksimovic.
Schwung mitnehmen nach Bavois auf das Terrain des Peupliers
, Roger Roggensinger
Auswärts gegen den FC Bavois am Samstag, 24. September wartet der direkte Verfolger auf unsere 1. Mannschaft. Bavois hat sich in den vergangenen sechs Jahren in der Promotion League etabliert.
«Waren von Anfang an scharf»: Der FC Baden zeigt gegen Brühl die richtige Reaktion auf die Klatsche in Zürich
, Text: Frederic Härri (AZ). Bild: @daendusart
In der Vorwoche verlor der FC Baden mit 0:5 gegen den FC Zürich II. Nun gibt der Aufsteiger die passende Antwort und schlägt den SC Brühl diskussionslos mit 2:0. Trainer Michael Winsauer ist zufrieden.
Baden empfängt den SC Brühl und will den Punkteabstand verkürzen
, Sportredaktion
Und somit seine Ungeschlagenheit im Stadion Esp wahren
Patrick Muff fällt für längere Zeit aus
, Webmaster
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet, das Innenband ist kaputt.
Eine böse Klatsche für den FC Baden beim Zürcher Nachwuchs
, Michael Wehrle
Auch im dritten Auswärtsspiel gabs für die Aargauer nichts zu holen. Ganz im Gegenteil bei der U21 des FC Zürich kam der Aufsteiger mit 0:5 (0:3) erstmals so richtig unter die Räder. Trainer Michael Winsauer hat keine Erklärung für den schwachen Auftritt.
Schwung mitnehmen nach Zürich ins Sportzentrum Heerenschürli
, Roger Roggensinger
Auswärts gegen den FC Zürich II am Samstag, 10. September
90 Minuten Generalversammlung mit etwas Nachspielzeit
, Text: Roger Roggensinger, Bilder: „Suga“ Suter
Grosse Überraschungen an 126. Generalversammlung des FC Baden 1897 blieben aus. Die rund 100 Stimmberechtigte wurden für ihr Kommen nicht enttäuscht.
Ein Besuch lohnt sich
, Michael Wehrle
Der FC Baden bietet bei seinen Heimspielen ein Spektakel.
Der FC Baden fertigt Rapperswil nach einer starken Leistung mit 4:1 (2:0) ab
, Text: Michael Wehrle, Bilder: @daendusart
Im dritten Heimspiel kam der Aufsteiger zum zweiten Sieg. Musste der FC Baden beim 3.2 über Chiasso noch bis zum Schlusspfiff zittern, so brachte er die drei Punkte diesmal nach Toren von Joël Brack, Davide Giampà, Dejan Jakovljevic und Chris Teichmann früh ins Trockene.
Ein weiterer Nachwuchsspieler stösst zum FC Baden
, Sportredaktion
Der 20-jährige Rechtsaussen Bersan Gökpinar ergänzt den Kader der 1. Mannschaft
Binjamin Hasani verlängert bis 2025 beim FC Aarau und wird an den FC Baden ausgeliehen
, Sportredaktion
Der FC Aarau hat den Vertrag mit Binjamin Hasani um zwei Jahre verlängert. Zugleich wird der Abwehrspieler für die restliche Hinrunde an den FC Baden verliehen.
Eine frühe rote Karte mit Folgen
, Michael Wehrle
Der FC Baden verliert bei der U21 des FC Luzern mit 1:2 (1:1) – Abwehrspieler Patrick Muff fliegt vom Platz.
Einladung zur 126. ordentlichen Generalversammlung des Fussballclub Baden 1897 am Donnerstag, 1.9.2022
, Präsidium FC Baden 1897
Vereinsmitglieder, Funktionäre und Supporter sind herzlich eingeladen zur Generalversammlung vom Donnerstag, 1. September um 19.15h. Die Versammlung findet auf der Tribüne im Stadion Esp (ohne Trainingsbetrieb im Stadion) statt. Das Protokoll der letztjährigen GV kann auf Anfrage beim Präsidenten eingesehen werden.
FC Luzern II - FC Baden 1897 - Morgen Sonntag 14 Uhr, Sportplatz Gersag Emmenbrücke
, Webmaster
Die Ansage von Mike Winsauer ist klar. Wir wollen auch in Luzern punkten.
Solch ein Sieg tut doppelt gut
, Michael Wehrle
Der FC Baden ist nach dem 3:2 in einem dreckigen Spiel gegen Chiasso endgültig in der Promotion League angekommen.
Am Ende zählen drei Punkte
, Michael Wehrle
Aufsteiger FC Baden feiert in der Promotion League beim 3:2 über Chiasso den ersten Sieg
«Unsere Mannschaft gehört in diese Liga»
, Nik Dömer-AZ
Der FC Baden ist in der Promotion League noch sieglos – dies will das Team von Michael Winsauer gegen das kriselnde Chiasso ändern.
«Unsere Mannschaft gehört in diese Liga»
, Nik Dömer AZ
Der FC Baden ist in der Promotion League noch sieglos – dies will das Team von Michael Winsauer gegen das kriselnde Chiasso ändern.
Kadermutation beim FC Baden 1897
, Webmaster
Diego Corvalan verlässt den Verein per sofort.
Eine lange Fahrt wird so noch länger
, Michael Wehrle
Der FC Baden kommt mit leeren Händen aus der Romandie nach Hause.
Der FC Baden kommt in Nyon zu spät in Fahrt und verliert 1:3
, Michael Wehrle
Aufsteiger Baden zahlte beim ersten Auswärtsspiel Lehrgeld. Zur Pause lagen die Aargauer bereits 0:3 zurück. Erst in der Schlussphase drehten sie auf, kamen aber nur noch zum Ehrentor.
Saisonstart von Baden II
, Roger Roggensinger
Heute Abend, 20.15 Uhr Saisonstart von Baden II in Brugg.
Dem FC Baden geht in der zweiten Halbzeit so langsam das Benzin aus
, Text: Michael Wehrle / Bilder: @daendusart
Der FC Baden startet vor heimischer Kulisse gegen die U21-Mannschaft des FC Basel mit einem 0:0-Unentschieden in die Promotion League. Die Badener vergeben dabei zahlreiche hochkarätige Chancen, müssen sich am Schluss aber dennoch glücklich schätzen, dass sie nicht als Verlierer vom Platz gehen.
«Die PS auf die Strasse bringen»
, Michael Wehrle
Aufsteiger Baden startet mit neuem Trainergespann am Samstag zu Hause in die Promotion League.
Baden gewann gegen den SC Kriens mit 3:1 Toren
, Webmaster
Trainer Mike Winsauer war mit der Leistung im letzten Testspiel zufrieden
Letztes Testspiel am Samstag , um 11 Uhr in Kriens
, Webmaster
Nach dem 3:3 Unentschieden vom Mittwochabend, misst sich der FC Baden mit dem Ligakonkurrenten SC Kriens.
FC Baden 1897 vs. FC Muri heute Abend im Esp
, Webmaster
Zwei Aufsteiger messen sich im letzten Testspiel von Baden I im heimischen Esp.
Ein Projekt soll den Frauenfussball auf ein neues Niveau heben
, Michael Wehrle
Der Frauen des FC Baden spannen eng mit dem FC Wettingen zusammen und starten ein Projekt.
STADION SPEAKER DRINGEND GESUCHT
, Webmaster
Die Anforderungen an eine Speakerin oder an einen Speaker findest du in der obigen Anzeige.
Der Captain will es noch einmal wissen
, Michael Wehrle
Luca Ladner spielt mit dem FC Baden in der kommenden Saison in der YAPEAL Promotion League.
Noah Lüscher verabschiedet sich vom Esp
, Michael Wehrle
Der Mittelfeldspieler legt zumindest eine längere Pause vom Fussball ein?
Meisterschaft YAPEAL Promotion League – neu alle Spiele live im Netz – Highlights im Nachgang
, Roger Roggensinger
Ab Saisonstart werden in Zusammenarbeit ERSTE LIGA und der Firma RED alle Spiele der YAPEAL Promotion League und der 1. Liga classic im Netz live gestreamt. Im Nachgang gibt es Zusammenfassungen der Spiele. Bestelle jetzt gleich deinen persönlichen Gamepass.
SOMMERFERIEN IM CLUBRESTAURANT ESP
, Webmaster
Das Restaurant bleibt vom 11. Juli bis 28. Juli geschlossen. Antonella und Gianni wünschen allen Gästen schöne Ferien.
FC Baden 1897 vs SC Zofingen 8:0
, Webmaster
Das erste Testspiel scheint gelungen und viel torreich aus.
Der FC Baden holt mit Diego Corvalan ein vielversprechendes Talent
, Michael Wehrle
Der junge Spieler bestritt bereits 38 Spiele in der Promotion League.
Promi-Spiel von Ehemaligen am Samstag, 9. Juli 2022, um 15 Uhr im Stadion Esp
, webmaster
Eintreffen der "Cracks" um 12 Uhr im Festzelt. Besucher sind natürlich willkommen. Nutzt die Gelegenheit zu etwas "Small Talk" über vergangene Zeiten.
Testspiel: FC Baden 1897 vs. SC Zofingen, Samstag, 9. Juli um 11 Uhr im Stadion Esp
, Webmaster
Die Mannschaft von Trainer Mike Winsauer ist nicht komplett, denn einige Spieler werden aufgrund von Ferienabwesenheit fehlen.
«Ein Kompliment an alle Gegner»
, Michael Wehrle
Der FC Aarau wird seiner Favoritenrolle beim Badener Blitzturnier gerecht und gewinnt alle drei Spiele. Michael Wehrle. FOTO Wagner.
Torhüter Gabriele D'Ovidio
, webmaster
Der zweite Torhüter hinter Marvin Hübel verlässt den Verein auf die neue Saison 2022/2023
«Ich will nicht gegen den Abstieg spielen»
, Mic Wehrle
Mit Davide Giampà vom FC Wohlen verpflichtet der FC Baden einen Wunschspieler und schliesst seine Kaderplanung vorerst ab. Michael Wehrle
Blitzturnier vom 2. Juli 2022
, Roger Roggensinger
Der FC Baden feiert Jubiläum. Im Rahmen der 125-Jahre-Festivitäten organisiert der älteste Aargauer Verein am Samstag, 2. Juli, ab 13 Uhr, ein Blitzturnier mit dem FC Aarau, dem FC Wohlen, dem FC Wettingen und Baden.
Der neue Chef gibt jetzt den Ton an
, Webmaster
Gut zwei Wochen nach dem Aufstieg in die Promotion League startet der FC Baden in die Vorbereitung für die neue Saison. Michael Wehrle. Bildquelle AWA, Alexander Wagner.
Die eingeschworenen Badener
, Nik Dömer
Der FC Baden bereitet sich mit Zuversicht auf die Promotion League vor, auch wenn noch längst nicht alle Fragen geklärt sind. Nik Dömer, Bildquelle AWA, Alex Wagner)
«Am Sonntagabend stand ich ohne Trainer da»
, Michael Wehrle
Präsident Heinz Gassmann musste für den FC Baden schnell handeln.
Von der Aargauer 2. Liga in die Promotion League: Michael Winsauer wird neuer Trainer beim FC Baden
, Nik Dömer, AZ / Bild AZ
Der FC Baden hat auf den Abgang von Ranko Jakovljevic reagiert und Trainer Michael Winsauer verpflichtet. Der 39-jährige Österreicher leistete in den letzten Jahren überragende Arbeit beim FC Sarmenstorf in der 2. Liga.
UEFA Regionenpokal am Samstag, 25. Juni, in Baden
, Roger Roggensinger
Verschiedene kantonale Auswahlen kämpfen um die Qualifikation fürs internationale Turnier. Wer wird die Schweiz im Herbst vertreten? Die Entscheidung fällt am 25. Juni im Stadion Esp. Seien Sie dabei und unterstützen die Aargauer Auswahl mit einigen bekannten Gesichtern aus den Reihen der 1. Mannschaft.
Trainer Ranko Jakovljevic verlässt den FC Baden
, Michael Wehrle
Nach vier Jahren endet die erfolgreiche Zusammenarbeit – Torhüter Marvin Hübel bleibt.
Trainer Ranko Jakovljevic kehrt zum FC Aarau zurück
, gh
Nach 4-jähriger erfolgreicher Tätigkeit beim FC Baden 1897 übernimmt Ranko Jakovljevic eine neue sportliche Herausforderung in der Nachwuchsabteilung des FC Aarau.
Mit viel Bier und ziemlich schrägen Tönen
, Mic Wehrle
Spieler, Trainer und Staff starten feiern ihren Aufstieg und starten mit der Heimfahrt aus Paradiso in eine lange Nacht.
Party nach «schönster Niederlage»
, Text: Marcel Kuchta (AZ)
Der FC Baden schafft trotz eines 0:1 bei Paradiso Lugano den lang ersehnten Aufstieg in die Promotion League.
Im 8. Versuch wurde der Aufstieg für die erste Mannschaft Tatsache
, Gassmann Heinz
Das Team von Ranko Jakovljevic schreibt in Paradiso Geschichte und macht so viele Fans des FC Baden 1897 glücklich. Ein Doppelpack im Jubiläumsjahr 2022! Baden I in der Promotion League und Baden II in der 2. Liga regional.
FC Paradiso - FC BADEN 1897
, Gassmann Heinz
Das alles entscheidende letzte Spiel um den Aufstieg in die Promotion League, findet heute Abend um 19 Uhr im Campo Pian Scairolo statt. Der FC Baden hat mit 3:1 Toren zu Hause vorgelegt, doch gewonnen ist noch nichts.
BADEN II SCHAFFTE DEN AUFSTIEG IN DIE 2. LIGA
, Gassmann Heinz
Mit einem verdienten 1:0 Sieg gegen einen starken Gegner aus Frick, hat der FCB seit den 80er Jahren endlich wieder eine 2. Liga-Mannschaft
Testspiel gegen Meistermannschaft vom FCZ am 15. Juni 2022
, Text Roger Roggensinger / Bild: FCZ
Der aktuelle Schweizer Fussballmeister FC Zürich fordert unsere 1. Mannschaft für ein Testspiel heraus. Das Aufeinandertreffen erfolgt am Mittwoch, 15. Juni 2022 ab 18:30 Uhr im Stadion Jonentäli in Hausen am Albis.
FC Baden 1897 - FC Paradiso, heute Mittwochabend um 20 Uhr
, gh
Ein letzter Aufruf zu diesem Spiel. Unterstützt unsere Mannschaft in diesem letzten Heimspiel für den Aufstieg in die Promotion League. Das Rückspiel findet am Samstag, 11. Juni, um 19 Uhr in Paradiso statt.
FC Baden II - FC Frick 1a.
, gh
Spitzenspiel um den Aufstieg in die 2. Liga am Freitag, 10.6.2022 um 20.15h, im Stadion Esp. Einheitlicher Eintrittspreis von CHF 5.- für Steh- oder Tribünenplatz.
Werde Matchballsponsor für das Heimspiel gegen Paradiso
, Marketing
Ein letzter Matchball für den Aufstieg in die Promotion League. Hopp FC Bade!
«Mit diesem Team werden wir aufsteigen»
, AZ Nik Dömer
Der FC Baden dreht vor 1250 Zuschauern im Stadion Esp die Serie gegen GC U21 und steht nach einem 2:0-Sieg in der Finalrunde. Dennoch war Trainer Ranko Jakovljevic nach dem Spiel nicht mit allen Akteuren auf dem Platz zu frieden. (AZ Nik Dömer)
Baden schlug GCZ verdientermassen mit 2:0 Toren und kommt weiter.
, gh
Finalissima gegen einen bekannten Gegner. Baden trifft auf den FC Paradiso in einem Hin- und Rückspiel zum Aufstieg in die Promotion League. Der detaillierte Matchbericht zum Spiel gegen GCZ folgt.
FC Baden 1897 - GCZ U21, Sa. 4. Juni, 16 Uhr
, gh
Rückspiel der ersten Aufstiegsrunde
Der FC Baden in Rücklage
, Mic Wehrle
Die Grasshoppers gewinnen das Hinspiel der Aufstiegsrunde mit 2:1 (1:1)
GC U21 - FC Baden 1897 im Sportzentrum Buchlern, Mi. 1.6. 2022, um 20 Uhr
, gh
Nochmals: Das Spiel findet nicht in Niederhasli statt, sondern im Sportzentrum Buchlern, Friedhofstr. 89 in Zürich-Altstetten. Parkplätze beim Friedhof.
Ein Vergleich mit jungen Wilden
, Mic Wehrle
FC Baden 1897 – Grasshoppers U21 (1. Liga, Qualifikationsrunde) Samstag, 4. Juni, 2022, 16 Uhr, Stadion Esp Baden-Dättwil
FC Baden 1897 - Grasshopper Zürich U21
, gh
Ticketvorverkauf für das Rückspiel vom Samstag, 4. Juni 2022, um 16 Uhr ist möglich.
Grasshopper U21 - FC Baden 1897 vom 1. Juni 2022
, gh
HINWEIS: Das Spiel findet nicht im Campus in Niederhasli statt, sondern: Im Sportzentrum Buchlern, Friedhofstrasse 89, Zürich-Altstetten. PP beim Friedhof.
Wunsch des Präsidenten erfüllt
, Mic Wehrle
Der FC Baden beendet die Meisterschaft auf Platz eins des Gruppe 3 der 1. Liga.
Mit Gesang zu einer lockeren und guten Stimmung
, Mic Wehrle
Im letzten Meisterschaftsspiel der 1. Liga empfängt der FC Baden heute um 16 Uhr im Stadion Esp den Verfolger Paradiso
Das Fussballfest im Badener Esp
, Mic Wehrle
Die Aargauer Axpo Cupfinals locken die Fans in Massen an.
AXPO AFV CUPFINAL DER SENIOREN 50+
, gh
Unsere Senioren sind Aargauer Cupsieger 2022 und schlugen Spreitenbach mit 5:2 Toren
AXPO AFV CUPFINALTAGE 2022
, gh
Ein gelungener Start mit einem grossen Zuschaueraufmarsch.
AXPO AFV CUPFINALTAGE 25.5. und 26.5.22
, gh
Verkehrsaufkommen und Parkierungsmöglichkeiten rund um das Stadion Esp
AXPO AFV Cupfinal von heute Abend
, gh
FC Baden 1897 Sen. 50+ vs. FC Spreitenbach um 19 Uhr auf Platz 1 = Rasenplatz
AXPO AFV CUPTAGE IM STADION ESP am 25.5. und 26.5.2022
, Gassmann Heinz
Wir heissen alle Teams und vor allem die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits heute herzlich willkommen und freuen uns auf diesen Grossevent. Das Highlight im Aargauer Fussball.
Der FC Baden ist wieder die Nummer eins
, Mic Wehrle
Nach dem 1:0-Sieg bei Wettswil-Bonstetten führen die Fussballer die Gruppe 3 der 1. Liga an.
Baden bekommt ein Tor geschenkt
, Mic Wehrle
3:1 hat der FC Baden beim Team Ticino U21 letzten Samstag gewonnen. Weil die Tessiner aber zwei nicht qualifizierte Spieler eingesetzt haben, wird aus dem 3:1 nun ein 3:0 Forfaitsieg.
Schwierige Aufgabe für den FC Baden
, mic wehrle
Auswärtsspiel gegen Wettswil-Bonstetten am Samstag, 21. Mai, um 16 Uhr.
Das Etappenziel ist erreicht
, Mic Wehrle
Der FC Baden siegt beim Team Ticino U21 mit 3:1 und steht damit sicher in der Aufstiegsrunde zur Promotion League. (Michael Wehrle)
HINWEIS: Korrekte Anspielzeit gegen Team Ticino U21 = 14Uhr
, webmaster
Gespielt wird heute auf dem Kunstrasen von Canobbio, 10 Autominuten nördlich von Lugano, um 14 Uhr.
Und plötzlich lockt wieder der erste Platz
, Mic Wehrle
Der FC Baden stürmt mit einem 4:0 (2:0) gegen Gossau in Richtung Aufstiegsrunde
Der FC Baden löst seine Aufgabe gut.
, Mic Wehrle
Mit dem 4:0 (3:0) in Thalwil behaupten die Fussballer den zweiten Rang in der Gruppe 3 der 1. Liga und bleiben auf Kurs Richtung Aufstiegsrunde zur Promotion League.
Probetrainings U11, U10, U9 und U8
, Webmaster
02.06.2022: 17:00 - 19:30 (Kunstrasen Neuenhof)
Fussball ist ein Laufspiel
, Mic Wehrle
Der FC Baden 1897 schlägt SV Eschen/Mauren 2:0 (1:0) und macht sich nach der Pause das Leben selbst schwer. (Michael Wehrle)
Toller Fussballabend mit glücklichem Ende
, Mic Wehrle
Der FC Baden gewinnt das Spitzenspiel der Gruppe 3 der 1. Liga gegen Tuggen mit 2:0 (1:0)
14. Juniorencamp des FC Baden ein Vollerfolg
, webmaster
Über 70 Jugendliche nahmen am 4-tägigen Juniorencamp teil bei besten Rahmenbedingungen
Baden Senioren 50+a im Axpo AFV Cupfinal
, Webmaster
Hitchcock pur am Donnerstagabend im Stadion Esp gegen das starke Team aus Fislisbach. 15:14 nach Penaltyschiessen.
Der FC Baden rettet immerhin noch einen Punkt
, Mic Wehrle
 Bei schwierigen Verhältnissen erkämpft die Mannschaft in Näfels ein verdientes 1:1 gegen Linth 04.
Und es ist wieder vollbracht! Die Frauen stehen erneut im Final des AFV-Cups!
, Webmaster
In einem nervenaufreibenden Spiel besiegen die Frauen des FC Baden auswärts den FC Wohlen mit 3:1.
Ein ganz bitterer Abend im Ländle
, Webmaster
Der FC Baden verliert auch beim Tabellenletzten Balzers.
Neuer Termin für das ausgefallene Spiel vom Samstag
, webmaster
Der FC Baden bestreitet sein nächstes Heimspiel am Mittwoch, 20. April, um 20 Uhr gegen den FC Tuggen.
Der Schnee stoppt den FC Baden Fussball
, Webmaster
Nichts wurde aus dem Spitzenspiel im Stadion Esp.
ALLE SPIELE VON HEUTE IM STADION ESP SIND ABGESAGT
, Webmaster
Baden I - FC Tuggen das Spitzenspiel der Ersten Liga fällt aus.
Baden II ist auf der Erfolgsspur
, Webmaster
Unsere Reserve gewann das Freitagabendspiel gegen Muri II diskussionslos mit 3:1 Toren
Freitagabendspiel 20.15 Uhr FC Baden II - FC Muri II
, Webmaster
Unsere Reserven sind in der Favoritenrolle
Schweiz U18 – Polen U18 2:2 (2:0)
, Webmaster
AFV HATTRICK Magazin
, Webmaster
Ab sofort ist die neue Ausgabe des Verbandsmagazins vom Aargauer Fussballverband online abrufbar...
Zwei Länderspiele im Stadion Esp Baden-Dättwil
, Webmaster
Schweiz U18 vs Polen U18
ANMELDUNG ZUM 14. JUNIORENCAMP
, Vorstand
Es gibt noch ein paar wenige freie Plätze
Das Ende einer Durststrecke
, Mic Wehrle
Der FC Baden siegt nach vier Niederlagen in Folge wieder und schlägt Uzwil mit 3:1 (0:0)
Auch Baden II will aufsteigen
, Webmaster
Die Fussballer aus der 3. Liga streben den Meistertitel an. Torschützenleader Joel Brack.
Support your Sport - Migros Sammelaktion
, Webmaster
Jetzt den FC Baden 1897 durch Ihren Einkauf unterstützen.
Die vierte Niederlage in Folge
, Mic Wehrle
Der FC Baden verliert in Winterthur trotz ansprechender Leistung 0:3 (0:1)
Mehrwegbecher im Stadion Esp.
, Webmaster
Mit Beginn der Rückrunde werden im Stadion Esp die Getränke nur noch in Mehrwegbechern ausgesche...
Nach der krassen Niederlage vom letzten Samstag muss der FC Baden jetzt eine Reaktion zeigen.
, Webmaster
Matchvorschau gegen Winterthur U-21.
Eine Klatsche für den FC Baden
, Mic Wehrle
0:4-Pleite gegen den St. Galler Nachwuchs.
Zum runden Geburtstag ist der Aufstieg das grosse Ziel!
, Mic Wehrle
Mit dem Heimspiel gegen die U21 des FC St. Gallen startet der FC Baden am Samstag in die Rückrunde der Fussball-Meisterschaft.
Noah Lüscher stürmt für Baden 
, Mic Wehrle
Die Rückrunde der Meisterschaft beginnt am 5. März im Stadion Esp gegen St. Gallen.
Neue Webseite
, Mic Wehrle
Rechtzeitig zum Jubiläumsjahr 125 Jahre FC Baden 1897 im neuen Look.
Grusswort des Präsidenten zum Jubiläumsjahr
, Heinz Gassmann
Geschätzte Supporter, Fans und Sponsoren, liebe Mitglieder des FC Baden 1897
Testspiele der 1. Mannschaft
, Webmaster
Alle Vorbereitungsspiele für die Rückrunde unserer 1. Mannschaft
Der FC Baden schwächelt auf den Zielgeraden
, Mic Wehrle
Zwei Niederlagen zum Abschluss der ersten Saisonhälfte trüben die bisher so gute Bilanz.
Der FC Baden büsst an Vorsprung ein
, Mic Wehrle
Die Reise ins Tessin endet mit einer verdienten 1:2-Niederlage bei Paradiso
FC Baden bleibt dieses Jahr an der Tabellenspitze
, Mic Wehrle
Nach dem 1:0 gegen Wettswil-Bonstetten liegt unsere Mannschaft als Spitzenreiter sieben Punkte vor Paradiso.
Änderung der Spielstruktur Erste Liga
, Webmaster
Nennenswerte Änderungen auf die Spielzeit 2022/23
Herzliche Gratulation
, Webmaster
Jacqueline Strauss wird als neues Komitee-Mitglied gewählt
Geduld bringt verdiente drei Punkte
, Mic Wehrle
Der FC Baden 1897 besiegt das Team Ticino U21 mit 3:0 (0:0) und bleibt souverän an der Spitze der Gruppe 3 der 1. Liga
Drei Tore reichen nur für einen Punkt
, Mic Wehrle
Beim Unentschieden in Gossau holt die Mannschaft einen 1:3-Rückstand auf
Diesmal richtet es der Abwehrchef
, Mic Wehrle
Der FC Baden schlägt im Spitzenspiel den FC Linth 04 mit 1:0
Die Stürmer treffen und der Motor läuft wieder
, Mic Wehrle
Der FC Baden siegt gegen Thalwil mit 4:1 (3:0). – Trainer Ranko Jakovljevic ist trotzdem nicht ganz zufrieden.
Ein ganz bitterer Nachmittag
, Mic Wehrle
Der FC Baden kassiert in der Meisterschaft der 1. Liga in Liechtenstein die erste Niederlage