Der Abstieg aus der NLB

Maurizio Jaccabacci der im Mai 2005 noch den sensationellen Ligaerhalt mit dem FC Baden gefeiert hat, hat dem FC Baden eine Absage für die neue Saison erteilt. Jacobacci fehlte die sportliche Perspektive bei Baden, dass heisst das Budget für die Bildung einer schlagkräftigen, ambitiösen Challenge League Mannschaft erschien ihm zu klein. Der FC Baden verpflichtet Thomas Wyss als neuen Trainer. Seine Bereitschaft, mit „wenig finanziellen Mitteln“ eine schlagkräftige Mannschaft zu bilden, half den Vereinsverantwortlichen bei der Entscheidungsfindung sehr.
Vor einer schönen Kulisse von 820 Zuschauern im Stadion Esp startet der FC Baden mit einem 1:1 Unentschieden gegen …

Weiterlesen…

Mit Herz steig man nicht ab

In der Nationalliga B Saison 2004/2005 holte der FC Baden seinen 1. Sieg erst am 24. Spieltag (von 34) auswärts gegen den FC Meyrin. Bis dahin holte man lediglich 4 Punkte, lag abgeschlagen am Tabellenende. Der rettende Nichtabstiegsplatz war schon zur Winterpause in weite Ferne gerückt..

Weiterlesen…